Gemeinsam unterwegs

Aktive Freizeitgestaltung für Teilnehmer 60 plus steht auf dem Programm des Seniorentreffs. Foto: Jfd Rheine

Rheine

Rheine. Ein neues Angebot des Jugend- und Familiendienstes e.V. (Jfd) richtet sich an unternehmungslus-tige Menschen im besten Alter.

Elke Bücker lädt alle Interessierten am 17. März (Dienstag) von 16 bis 17.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung ein. Dort stellt sie das Konzept vor und gibt einen Ausblick auf das Programm. Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ schauen die Teilnehmer 60 plus hinter die Kulissen, öffnen unbekannte Türen und gestalten aktiv ihre Freizeit. Auf dem Programm stehen verschiedene Besichtigungen und Führungen. 

Wer Interesse an vielseitigen Freizeitangeboten hat, sich mit Gleichgesinnten austauschen und gemeinsam etwas erleben möchte, ist beim Seniorentreff am Dorenkamp genau richtig.

Der Infonachmittag findet statt in der Erwerbslosenberatungsstelle, Breite Straße 48. Die Teilnahme ist kos­tenlos. Eine Anmeldung ist dennoch erforderlich. Sie wird unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über die Webseite www.jfd-rheine.de entgegengenommen. Weitere Infos gibt es unter der Nummer 05971 / 91448188.


Anzeige