18
So, Aug

Die gute Grundausbildung in Rheine wurde kürzlich prämiert. Foto: THW Rheine

Rheine. Am 22. Oktober (Donnerstag) beginnt die neue Grundausbildung für Interessierte sowie die älteren Junghelfer des THW Rheine.

Weiterlesen ...

Mit einer professionellen Führung durch den Stadtpark startete der Bürgertreff „für einander“ seinen neuen „Samstagstreff“, der im Oktober fortgeführt werden soll. Angelika Kleintombolt (3.v.l.) organisierte den neuen Treff und die Vorsitzende des Stadtparkvereins, Annette Tombült (5.v.l.), führte die interessierten Besucher durch den Park. Foto: privat

Rheine. Mit ihrer Idee, sich samstags zu gemeinsamen Unternehmungen zu treffen, fand Angelika Kleintombolt im Bürgerforum „für einander“ ein erstaunlich großes Interesse.

Weiterlesen ...

Bei der Eröffnung der Ausstellung im Kloster Bentlage bekamen die Erstplatzierten auch ihre Preise. Foto: privat

Rheine. Als erste von mehreren Veranstaltungen im Rahmen des 25-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums zwischen Rheine und ihrer Partnerstadt Bernburg fanden am Sonntag die Preisverleihung und die Ausstellungseröffnung zum Schülerkunstwettbewerb „25 Jahre deutsche Einheit – Was habe ich damit zu tun?“ statt.

Weiterlesen ...

Der Chor gastiert im Salzsiedehaus in Bentlage. Auf dem Programm stehen Lieder aus dem Mittelalter bis zur Romantik. Foto: privat

Rheine. Während der Sommer sich langsam verabschiedet, proben die Sängerinnen und Sänger vom Rheiner Schubert-Chor eifrig, um am 25. Oktober (Sonntag) um 16 Uhr im Salzsiedehaus ihr Publikum zu erfreuen mit Liedern zu Liebe und Abschied wie auch zum Abend und zur Nacht.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. „Der Garten im Winter“ – es geht bei diesem Seminar nicht vorrangig um stimmungsvolle Winterbilder, sondern vielmehr um die praktischen Tätigkeiten während der kalten Jahreszeit.

Weiterlesen ...

Freuen sich auf gute Resonanz auf das 22. Kartoffelfest in Elte (v.l.): Wirt Rudi Brinkmann (Zum Hellhügel), Christiane Willer-Droste und Britta Bülter vom Freundeskreis Pater Vincent, Hubert Wältring (Heimatverein), Bernd Lunkwitz (Reservistenkameradschaft), Peter Schnellenberg (Oldtimerausstellung), Wirt Markus Wältring (Zum Splenterkotten) und Lothar Stark (Reservistenkameradschaft). Foto: privat

Elte. Ursprünglich kommen Kartoffeln aus Südamerika:

Weiterlesen ...

Für die Kinder wird eine Menge geboten. Foto: Pressestelle

Rheine. Bei hoffentlich sonnigem, windigem Wetter findet am Sonntag (27. September) in der Zeit von 11 bis 17 Uhr das alljährliche Drachenfest auf dem Gelände des Hünenborg-Denkmals an der Berbomstiege in Rheine statt.

Weiterlesen ...

Die Tafel hofft auf Lebensmittel wie Nudeln, Reis, H-Milch, Öl, Margarine, alle Sorten von Konserven – aber gerne nimmt sie auch Kaffee, Tee oder Kakao. Foto: Tafel Rheine

Rheine. Im Rahmen der Aktion „Ein Pfund mehr“ bitten die Kirchengemeinden in Rheine und Umgebung wieder um Lebensmittelspenden zur Unterstützung der Rheiner Tafel.

Weiterlesen ...

Das Foto zeigt Rheines Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder mit Teilnehmern der Neubürgerradtour 2014 am Ausgangspunkt, dem Falkenhof. Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Als Zeichen einer gelebten Willkommenskultur lädt die Stadt Rheine einmal pro Jahr alle Neubürger herzlich zu einem Empfang und einer anschließenden Radtour ein – in diesem Jahr bereits zum vierten Mal in Folge.

Weiterlesen ...

Auch ein Falkner ist vor Ort. Foto: Veranstalter

Rheine. Am Samstag und Sonntag (26. und 27. September) findet von 9 bis 18 Uhr die zweite Auflage der Jagdmesse in der Rheiner Stadthalle statt.

Weiterlesen ...

Norbert Adams. Foto: privat

Rheine. Den kennen und lieben kleine und große Kinder und auch viele Erwachsene: den kleinen Drachen Kokosnuss und natürlich seine Freunde Matilda, das Stachelschwein und Oskar, den Fressdrachen.

Weiterlesen ...

Rheine. „Heiße Rhythmen werden am Samstag auf dem Pfarrer Bergmannshoff-Platz zu hören zu sein“, verspricht Pastoralreferent Matthias Werth vom Organisationsteam für das „Fest der Kulturen“.

Weiterlesen ...

Rheine. Der Schützenverein Rodde 1847 und die Schützenbruderschaft Kanalhafen 1951 laden alle Könige, Mitglieder und deren Angehörige herzlich zum ersten Dorfkaiserschießen am kommenden Samstag (26. September) ein.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige