19
Do, Sep

Foto: Life-Of-Pix

Angesichts des nach wie vor großen Zuwanderungsstroms sucht die Stadt Rheine weiterhin geeigneten Wohnraum für Flüchtlinge zum Kauf oder zur Anmietung.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Am Sonntag (31. Mai) bietet das Museum Kloster Bentlage um 15 Uhr eine Schauspielführung an. Das Kloster und spätere Schloss Bentlage, eine reine Männergeschichte? Das hätten die Herren wohl gerne!

Weiterlesen ...

Foto: privat

Anna Stallbörger feierte in der Altenwohnanlage Caritas-Marienstift ihren 104. Geburtstag. An ihrem besonderen Festtag erfreute sie sich bes­ter Gesundheit und erwartete mit großer Vorfreude die vielen Gratulanten aus Familie, Freundeskreis und Gesellschaft.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Eine Menge los war im Stadtteil Dorenkamp: Am 8. Mai erfolgte der symbolische Spatenstich für die neue Gestaltung der Freiflächen am Schulzentrum Dorenkamp, am 9. Mai fand dann das 2. Stadtteilforum statt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstaltung

Der Künstlerkreis Spektrum 88 eröffnet seine Sommergalerie 2015 mit der Ausstellung „ Erotik“. Es ist der Auftakt zu einer Reihe von Gemeinschafts- und Einzelausstellungen, die die künstlerische Arbeit der Mitglieder der Öffentlichkeit präsentieren soll. Die Ausstellung wird im Kunstmeisterhaus Rheine (Salinenstraße 103) präsentiert.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Dass unsere Gesellschaft immer älter wird, ist nichts Neues. Neu ist hingegen für jeden Einzelnen den Übergang in die Nacherwerbs­phase mit ihren finanziellen und zeitlichen Auswirkungen. Um für die sich ändernden Rahmenbedingungen zu sensibilisieren, laden die Samtgemeinde Spelle gemeinsam mit dem „Bundesverband Initiative 50plus“ zur Vortragsreihe „Mit 50plus in die Zukunft“ ein.

Weiterlesen ...

Foto: Pezibear

Die Welt wird kleiner und wächst zusammen. Da sind Sprachkenntnisse sicher hilfreich. Auch Einwanderer und Flüchtlinge sind in einer ähnlichen Lage. Aber ist es für alle Menschen möglich, zweisprachig zu werden?

Weiterlesen ...

Foto: Succo

Seit dem 15. April führt das Eisenbahnbundesamt ein online-basiertes Beteiligungsverfahren durch. Worum geht es dabei? Aufgrund der Vorgaben der EU-Umgebungslärmrichtlinie ist das Lärmaufkommen an Haupteisenbahnstrecken mit einem Zugaufkommen von über 30.000 Zügen pro Jahr bundesweit berechnet worden.

Weiterlesen ...

Foto: Bonnyblum

Die Bauarbeiten zum Ausbau der Marktstraße / Auf dem Thie schreiten zügig voran. Nun haben die Pflasterarbeiten im Fahrbahnbereich begonnen. Aus diesem Grund ist die Marktstraße im Einmündungsbereich der Straße Auf dem Thie seit Montag für etwa vier Wochen für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

„Jazz am Schloss“ zieht seit vielen Jahren viele Jazzfans an die Ems, die hier an den Pfingsttagen die einzigartige Mischung aus außergewöhnlichen Künstlern und den großen Namen der internationalen Jazzszene genießen, die man wohl nur hier von so Nahem erleben kann.

Weiterlesen ...

Foto: Chrisko1960

Ihr edlen Burgfräulein und mutigen Knappen seid eingeladen, mit der Stadtranderholung vom 29. Juni bis 10. Juli in das Mittelalter einzutauchen. Wer hat nicht schon gehört von König Arthus und seiner Tafelrunde oder von den Heldentaten Robin Hoods.

Weiterlesen ...

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten bei „Verreisen ohne Koffer“ viel Freude beim Kinonachmittag im vergangenen Jahr.

Auch in diesem Jahr bietet die Caritas-Dekanatsaltenkonferenz mit ihren vielen ehrenamtlichen Helfern mit Unterstützung durch die Caritas Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige wieder das „Verreisen ohne Koffer“ an. In diesem Jahr findet das Angebot bereits zum 25. Mal statt. Bei diesem „Urlaubs­angebot“ handelt es sich um eine Stadtrand­erholung für ältere Menschen und bewegungs­eingeschränkte ältere Menschen.

Weiterlesen ...

Wieder auf Tour: die handbetriebene Emsfähre „MehrLi“. Foto: Veranstalter

Seit dem 1. Mai heißt es wieder: „Fährmann hal över“. Bereits am ersten Wochenende  nahmen dieses Angebot auch sehr viele Radler dankend an. Die mittlerweile 36 ehrenamtlichen Fährleute der VVV Emsbüren Touristik freuen sich auf die Saison und laden Sie wieder ein, an Samstagen von 14 bis 18 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr die Ems zwischen Mehringen und Listrup mit der handbetriebenen Emsfähre „MehrLi“ zu überqueren.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige