20
Sa, Jul

Foto: privat

Rheine. Von ihrem Ursprung her waren Kolpinghäuser Treffpunkte für wandernde Handwerksgesellen; zum Wohnen, zum Lernen und zur Freizeitgestaltung. Weil sich aber Zustände und Systeme in der Arbeitswelt seit Mitte des 19. Jahrhundert stark verändert hatten, wandelte sich auch die Funktion eines Kolpinghauses, sodass man heute von einer vielseitigen Begegnungsstätte sprechen kann.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Speziell für Großeltern, Enkelinnen und Enkel öffnet die Salzwerkstatt am Samstag (25. Mai) um 15 Uhr. Salz ist faszinierend und an der Saline in Rheine wurde es über viele Jahrhunderte hergestellt. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Tausende Menschen sterben während ihrer gefährlichen Überfahrt von Afrika in eine vermeintlich bessere Zukunft in Europa. Die Niederdeutsche Bühne Rheine e.V. greift dieses Thema im Rahmen der Europa-Wochen in Rheine auf und lädt alle Interessierten dazu ein, sich mit einer Tragödie zu befassen, die zwar schon fünf Jahre her ist, aber in Anbetracht der Lage im Mittelmeer aktueller ist denn je.

Weiterlesen ...

Foto: Willers

Rheine. Clara Schumann geborene Wieck war die berühmteste Pianistin ihrer Zeit und alle Biographen sind sich darin einig, dass ihr Portrait zu Recht viele Jahrzehnte den ehemaligen 100 DM-Schein schmückte.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Den Falkenhof, die Keimzelle der Stadt Rheine, können alle interessierten Besucher am Sonntag (26. Mai) bei einer öffentlichen Führung um 15 Uhr kennenlernen. 

Weiterlesen ...

Foto: Malteser Rheine

Rheine. „Die Nachfrage nach unseren Kursen steigt stetig“, so Britta Baving-Schröder, Ausbildungsreferentin der Malteser in Rheine. Was jedoch fehle, seien Menschen, die anderen die Erste Hilfe-Kenntnisse vermitteln können.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Am Samstag (25. Mai) feiert der Schützenverein Aloysius Kiebitzheide 1925 e.V. sein Kinderschützenfest. Los geht’s am Samstag um 14 Uhr an der Hasenstraße 20. Von dort aus gibt es einen kleinen Umzug zum Festplatz an der Ecke Hasenstraße / Surenburgstraße.

Weiterlesen ...

Foto: Karnevals-Verein Wadelheim

Rheine. Zur Jahreshauptversammlung des Karneval-Vereins Wadelheim (KVW) in der Gaststätte „Zum Uhlenhook“ begrüßte Präsident Daniel Berning alle Anwesenden, insbesondere das Ehrenmitglied Wilfried Kurk.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Am 24. Mai (Freitag) findet in Rheine wieder das Friesfork-Rockfest statt. Die Organisatoren haben sich auf die Fahnen geschrieben, lokalen Rock- und Metal-Bands eine Plattform zu bieten, auf der sie ihre Musik vor größerem Publikum zum Besten geben können.

Weiterlesen ...

Foto: Orga-Team

Rheine. Am Sonntag (19. Mai) feiert die Gemeinde St. Marien an der Osnabrücker Straße 333 ihr Gemeindefest. Unter dem Motto „Zusammen“ beginnt das Fest um 10.30 Uhr mit dem Familiengottesdienst in der Marienkirche.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Der Jakobi-Treff „Kirche und Welt“ lädt herzlich ein zum Thema „Hospiz vor Ort“ am Mittwoch (22. Mai) um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus der Evangelischen Jakobi-Gemeinde zu Rheine in der Münsterstraße 54. Referentin ist Diplom-Sozialarbeiterin Anna Zeitler-Schlöder.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Die Europawahl steht vor der Tür – doch wo ist eigentlich Europa? Ist es ein Land? Eine Stadt? Und erzählt man sich dort schöne Geschichten?

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Der Musikverein Altenrheine eröffnet am Sonntag (19. Mai) die Serie der Stadtparkkonzerte. Bis zum 1. September folgen 14 weitere Konzerte verschiedener Gruppen im Stadtpark Rheine.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige