21
Mo, Mai

Foto: Jugend- und Familiendienst Rheine e.V.

Rheine. 18 Frauen und Männer hat der Jugend- und Familiendienst e.V. (Jfd) in einem Basislehrgang auf die Arbeit im Offenen Ganztag vorbereitet. Sie erhielten jetzt ihre Zertifikate. „Die Weiterbildung startete im vergangenen Oktober und fand in sieben Blöcken über 160 Unterrichtstunden statt.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster /Fachbereich Oecotrophologie – Facility Management

Münster / Rheine. Gesund soll das Essen sein, sozial fair und umweltschonend. Obendrein muss es den Gästen schmecken und sich für den Anbieter ökonomisch rechnen. Keine leichte Aufgabe für Gastronomiebetriebe, die den Weg des nachhaltigen Wirtschaftens gehen möchten.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Anlässlich des Weltfrauentages hat der Fachbereich Soziales, Migration und Integration der Stadt Rheine zu einem Frauenkulturfrühstück eingeladen. 80 Frauen aus verschiedenen Nationen und Generationen trafen sich in den Räumen des Basilika-Forums zu einem lebhaften Austausch zwischen den Kulturen.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Rheine. Tweety  ist eine liebenswerte, sehr anhängliche und bildschöne Katze, die ihre vertrauten Menschen über alles liebt. Mit ihren Artgenossen kommt sie aber nicht gut klar und möchte deshalb in ihrem neuen Zuhause als kleine Einzelprinzessin verwöhnt werden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Auch die Kinder aus der Kita St. Bonifatius im Schotthock haben an der Aktion „Sauberes Rheine“ teilgenommen und an der Kita alles blitzeblank gesäubert.

Weiterlesen ...

Foto: 2004-2014 Edition bi:libri — Koth & Koth Verlag für mehr-sprachige Kinderbücher GbR

Rheine. Die gemütliche Frau Bär isst für ihr Leben gerne Honigbrote und hinterlässt mit großen Tatzen auch da und dort mal ein paar klebrige Spuren. Sehr zum Missfallen von Herrn Hase. Denn Herr Hase ist ausgesprochen ordentlich.

Weiterlesen ...

Foto: Mijo Jongebloed

Rheine. Wenn die kräftige Stimme des Nachtwächters durch die Straßen tönt, sind die Gäste herzlich eingeladen, ihm auf seinem abendlichen Rundgang bei Kerzenlicht zu folgen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtparkverein

Rheine. Bereits seit Tagen bereiten die ehrenamtlichen Minigolfplatzbetreuer Werner Linnemann und Günter Ziolkowski die Minigolfanlage im Stadtpark vor. Es wird geputzt, gestrichen, repariert.

Weiterlesen ...

Foto: DRK

Rheine. Das Rote Kreuz ruft jetzt in Rheine alle auf, die vor den Osterfeiertagen noch ein wenig Zeit für gute Taten haben. Blutspender sind Lebensretter und in der Euregio-Gesamtschule, Ludwigstraße 37, herzlich willkommen – und zwar am 26. März, 27. März und 28. März (Montag bis Mittwoch), jeweils von 15.30 bis 20 Uhr; am Dienstag zusätzlich auch von 9 bis 12 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: Städtische Museen

Rheine. „Mit dem Kinderwagen ins Museum“ ist eine neue Veranstaltung der Städtischen Museen Rheine betitelt. Speziell für junge Eltern mit Babys und Kleinkindern öffnet das Josef Winckler-Museum im Salzsiedehaus am Sonntag (25. März) von 11 bis 14 Uhr seine Türen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Am Sonntag (25. März) wird das Dreigiebelhaus wieder geöffnet. Im Informationszentrum des Verkehrsvereins in Bentlage können sich Gäste ausführlich über die Führungen des „Bentlager Dreiklangs“ zu den Themen „Salz, Natur und Kloster“, über das Gesamtangebot in Bentlage sowie über weitere touristische Angebote informieren.

Weiterlesen ...

Foto: isr

Schapen. Am kommenden Sonntag (18. März) laden das Modehaus Schulte und der Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) wieder zum traditionellen Frühjahrsmarkt nach Schapen ein.

Weiterlesen ...

Foto: M. Stutte

Rheine. Waren Sie vom Film „Ziemlich beste Freunde“ auch so zu Tränen gerührt? Dann sollten Sie sich den kommenden Dienstag (20. März) frei­halten und sich um 19.30 Uhr in der Stadthalle Rheine einfinden, wenn das Tournee-Theater Thespiskarren im Rahmen des Rings B diese traurig-komische und berührende Geschichte um zwei ungleiche Freunde auf die Bühne bringt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Werbung