Fotos: Schulte

Rheine. Großartige Neuigkeiten für Rheine: Letzte Woche wurde endlich eine Anlage für Wohnmobilstellplätze auf dem Gelände des TaT, dem Transferzentrum für angepasste Technologien GmbH, eröffnet. 15 bis 20 Wohnmobile, je nach Größe und Modell, finden Platz.

Weiterlesen ...

Foto: Pressestelle

Rheine. „Nur der kann Zukunft gestalten, der auch die Vergangenheit kennt“ – dieses Zitat von August Bebel beschreibt, warum Heinz Schulte vom Metropoli „Kino für kleine Leute“ Rheine mit dem Arbeitskreis Historische Filmdokumente das Projekt „Zeitzeugen Rheiner Stadtgeschichte“ 2018 ins Leben gerufen hat. Mittlerweile konnten durch 60 Interviews über 100 Jahre Stadtgeschichte aufgearbeitet werden.

Weiterlesen ...

Foto: Archivbild

Rheine / Mesum (cpr). „In die Berufswelt eintauchen“ – das war der Wunsch von Jill Rotert, nachdem sie die Schule beendet hatte. Daher bewarb sie sich bei der Josef Pieper-Schule in Rheine und wurde zu ihrer großen Freude für den Bildungsgang Fachoberschule, kurz FOS 11, angenommen. Ziel des Ausbildungsganges ist es, berufliche Qualifikationen im Gesundheits- und Sozialwesen zu erwerben und gleichzeitig die Fachhochschulreife zu erreichen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Extremwetterereignisse wie Starkregen und Hitzeperioden sind in den letzten Jahren auch in der Stadt Rheine merklich spürbar geworden. Bereits vor einigen Jahren nahmen sich die Kommunalverwaltung und Tochtergesellschaften dem Thema der Klimafolgenanpassung an. In diesem Zuge realisierten sie erste Maßnahmen – wie die des Hochwasserschutzes.

Weiterlesen ...

Foto: freepik / pixabay / Collage: Brock

Rheine / Emsdetten (DiLi / isr). Liebe Leser, liebe Kunden – was sind das bloß für verrückte Zeiten, oder? Auch uns haben die Auswirkungen der Corona-Pandemie natürlich eiskalt erwischt und wir mussten uns für eine Weile mittwochs von Ihnen verabschieden. Aber nun freuen wir uns riesig, dass wir wieder für Sie da sein können!

Weiterlesen ...

Foto: Mokdad

Rheine. Der RTV Rheine muss Corona-bedingt sämtliche Großveranstaltungen aufgrund der derzeit geltenden Rechtsverordnung absagen. Davon betroffen sind die Grillparty im Stadtpark am 21. Mai, das Winzerfest am 5. und 6. Juni auf dem Staelschen Hof, das Ems-Festival vom 23. bis zum 26. Juni am Emsufer sowie der Kinderflohmarkt am 8. August in der gesamten Innenstadt.

Weiterlesen ...

Foto: Städtische Museen Rheine

Rheine. Auch ein kulturelles Highlight des Jahres 2020 ist nun von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen. Die Eröffnung der Ausstellung „Bürgersinn und Seelenheil“ im Falkenhof Museum anlässlich des 500-jährigen Kirchenjubiläums von Rheine musste verschoben werden.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Rheine (cpr). Das Projekt „Zusammen im Quartier – Kinder stärken – Zukunft sichern“ der Jugendberatungsstelle der Caritas Rheine hat Stoffbanner im Schotthock verteilt. Es wurden Stoffe von Jugendlichen bemalt, die sie als „Schotthockbanner“ bezeichnen.

Weiterlesen ...

Foto: Konermann

Rheine / Neuenkirchen. Die Firma Essing Sanitär, Heizung, Klima aus Neuenkirchen spendete 500 Euro an die Klinikclowns im Kreis Steinfurt. Anstatt Weihnachtsgeschenke zu vergeben, unterstützt das Familienunternehmen jedes Jahr Organisationen und Vereine, die sich für andere stark machen.

Weiterlesen ...

Foto: Diakonisches Werk

Rheine. Die Zahnärzte der zahnärztlichen Basisgruppe in Rheine haben jetzt einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro für die Arbeit der Frauenberatungsstelle des Diakonischen Werkes überreicht.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas Rheine

Rheine / Mesum (cpr). In diesem Jahr sollte es im Juli zum 30. Mal stattfinden: „Verreisen ohne Koffer“ – ein Urlaubsangebot für bewegungseingeschränkte ältere Menschen – im Pfarrzentrum St. Johannes Baptist in Rheine-Mesum.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige