Foto: TV Jahn Rheine

Rheine. Ein buntes Programm mit vielseitigen Angeboten erwartet Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren diesen Sommer beim TV Jahn. Natürlich hat der Sportverein entsprechend der Corona-Pandemie sein Konzept der Ferienbetreuung neu aufgestellt.

Weiterlesen ...

Foto: Steffen Gude

Rheine. Salz, das „weiße Gold“, hat auch heute noch eine große Bedeutung für die Stadt Rheine, ihre Bürger und Besucher. Am Sonntag (26. Juli) folgt die öffentliche Führung mit dem Gästeführer Günther Probst in einzelnen Abschnitten dem Gewinnungsprozess des Salzes.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas Rheine

Rheine (cpr). Im Rahmen des Projektes „Zusammen im Quartier“ des Caritasverbandes Rheine e.V. und des Jugend- und Familiendienstes e.V. fand eine Patenwoche am Bürgerhof im Schotthock statt.

Weiterlesen ...

Foto: Pressestelle Rheine

Rheine. Wie in jedem Jahr werden auch in diesen Sommerferien umfangreiche Sanierungs- und Umbaumaßnahmen an den Rheiner Schulen durchgeführt. Bei einem Ortstermin erläuterte Rheines Baudezernentin Milena Schauer zusammen mit dem Ersten Beigeordneten und Stadtkämmerer Matthias Krümpel die Bauarbeiten an der Overbergschule.

Weiterlesen ...

Foto: EWG Rheine

Rheine. In den nächsten Wochen möchten die Stadt Rheine und die EWG Rheine mit einer Marketingkampagne und kleinen Akzenten beziehungsweise Aktionen die Besucher wieder für die Einkaufsstadt Rheine begeistern und so einen Beitrag zur Unterstützung der lokalen Einzelhändler und Gastronomen leisten.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Bereits seit vielen Jahren werden in Rheine im Rahmen der Frühen Hilfen Willkommensbesuche bei Neugeborenen und ihren Eltern durchgeführt. Zum etablierten Angebot der Stadt Rheine in Kooperation mit der Familienbildungsstätte (FBS) Rheine gehört auch, dass die frischgebackenen Eltern das „Elternbegleitbuch der Stadt Rheine“ überreicht bekommen, einen Ratgeber, der viele Informationen für Mütter und Väter bietet.

Weiterlesen ...

Foto: Falkenhof-Museum Rheine

Rheine. Die Städtischen Museen Rheine rufen dazu auf, Fensterbilder zu gestalten. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, die jetzt in den Sommerferien Zeit haben.

Weiterlesen ...

Foto: Thomas Machoczek Oberhausen

Rheine. „Täterätäää!!!“: Rainer Rudloff rast laut rufend mit wehendem rotem Umhang durch die Stadtbiblio­thek Rheine. Da aufgrund der Corona-Pandemie auf eine Abschlussveranstaltung des SommerLeseClubs verzichtet werden muss, hat die Stadtbibliothek gleich zwei digitale Livelesungen mit dem Schauspieler und Sprecher gebucht.

Weiterlesen ...

Foto: Art & Flair-Verlag

Rheine (isr). „Erich, der Bär, und der Ausreißer Sami“ heißt ein Kinderbuch über Flucht und Integration, das der Art & Flair-Verlag aus Schüttorf bereits 2017 herausgegeben hat. Auf anrührende Art und Weise beschreibt es, wie wichtig – auch und gerade, wenn jemand fremd in einem Land ist – gute Freunde sind.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. „Wandern gibt mehr Verstand als hinterm Ofen sitzen“ – das hat Paracelsus schon gesagt. Diesen Ausspruch nimmt Dr. Peter Lüttmann zum Anlass, sich auf dem Weg zu seinem Wahlprogramm Zeit für einen „konzentrierten Rückblick und Ausblick“ zu nehmen.

Weiterlesen ...

Foto: Ernsting Generalplaner GmbH

Rheine-Rodde. Die Coronakrise war für die Dorfladen Rodde UG keine Zeit des Stillstands. Ganz im Gegenteil: Nach der Gründung der UG im April legte das Team so richtig los.

Weiterlesen ...

Foto: Jfd Rheine

Rheine. Der Jugend- und Familiendienst e.V. (Jfd) stellt sein neues Programmheft 2020 / 2021 vor. „Bei der Planung für das neue Heft standen wir vor großen Herausforderungen“, erinnert sich Fachbereichsleiterin Bildungsstätte, Inga Kroening, an die Zeit der Corona-Pandemie und des daraus resultierenden Lockdowns.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt / Rheine. Im Kreis Steinfurt ist seit Kurzem ein Rettungswagen unterwegs, der Menschen mit einem Gewicht bis 350 Kilogramm transportieren kann. Kreisdirektor und Ordnungsdezernent Dr. Martin Sommer und der Regionalvorstand der Johanniter Unfallhilfe Markus Haubrich haben das neue Einsatzfahrzeug offiziell in den Dienst gestellt.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas Rheine

Rheine (cpr). Nach über 35 Jahren Engagement in der Caritas Rheine mit dem besonderen Schwerpunkt der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen wurde Martin Baur-Mainka als Abteilungsleiter für besondere Lebenslagen und Wohnen in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen ...

Foto: Pressestelle

Rheine. Eineinhalb Meter Abstand – diese goldene Corona-Regel gilt auch im Straßenverkehr, nämlich beim Überholen von Fahrradfahrern. Darauf wiesen jetzt Verantwortliche der Stadt sowie Vertreter des ADFC in einer gemeinsamen Aktion hin.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige