Bild: apetito AG

Rheine. Fast schon hatte Matthias Große Coosmann, Apetito-Mitarbeiter in der Technik, nicht mehr mit der Spende gerechnet, lag die Bewerbung doch Monate zurück. Umso mehr freute er sich Anfang November über die Nachricht, dass die Apetito AG den DRK Ortsverein Rheine mit 2.000 Euro unterstützen möchte.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Die Stadt Rheine hat neue Lernmaterialien für Kinder an den Grundschulen angeschafft, die Deutsch als Zweitsprache neu lernen müssen. Die Maßnahme wurde im Rahmen von „KOMM-AN NRW“ aus Mitteln des Landes NRW gefördert.

Weiterlesen ...

Foto: emszauber.de

Rheine (isr). Nächste Woche geht es endlich los: Mittwoch (27. November) findet von 17 bis 22 Uhr die Eröffnungsfeier statt, die den Start des „Emszauber“-Winters in Rheine markiert. Mit Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und einem Überraschungsact wird DAS Winterevent der letzten Jahre auf dem Emsplateau und dem Parkplatz des Wirtschaftskontors dann eröffnet.

 

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Rheine (hp). Vom 6. bis zum 8. Dezember (Freitag bis Sonntag) zieren mehr als zwanzig Kunsthandwerkerbüdchen den historischen Rheiner Marktplatz und sind damit zugleich Höhepunkt und romantische Kulisse für den Nikolausmarkt.
Noch wird zwar mit Hochdruck an der Fertigstellung des Marktplatzes gebaut, aber: „Die Baustelle wird für die beiden Tagen zurückgebaut, sodass der Markt stattfinden kann“, erklärt Rheines Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann auf der Pressekonferenz zum Nikolausmarkt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Seit mittlerweile 18 Jahren stehen die „Christmas Allstars” an den zwei Tagen vor Heiligabend mit rockig-poppigen Weihnachtsliedern auf der Bühne. Nach dem einschlagenden Erfolg der letzten Jahre wird auch in diesem Jahr der „Premieren-Abend” (22. Dezember) als bestuhlte Veranstaltung angeboten.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Der Basarkreis des Missionskreises Pater Josef Schendel e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder ein zum adventlichen Basar in das Roncalli-Haus an der Esperlohstraße. Öffnungszeiten sind der Freitag (22. November) von 14 bis 19 Uhr und der Samstag (23. November) von 11 bis 18 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Alle Sammler aufgepasst: Die vierte Wunderkachel in der Rheine Edition ist erschienen! Die handgefertigte Keramikkachel ist nicht nur etwas für Liebhaber, sondern macht sich zudem auch wunderbar unter dem Weihnachtsbaum.
Zusammen mit der hochwertigen Souvenirlinie Wunderkachel hat die Stadt Rheine diese Kachel als Vierte in der Edition entwickelt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Am Sonntag (24. November) führt das Konzert-Blasorchester „Brass, Winds & Co.“ Rheine um 18 Uhr sein diesjähriges Konzert durch. Die Leitung haben Reinhard Greß und Lothar Eirmbter.

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband

Rheine. Die diesjährige Dankeschön-Fahrt der Ehrenamtlichen der Aktionen der Caritas-Gesundheits- und Altenhilfe ging bei schönstem Herbstwetter nach Mettingen. Nach einer Tour rund um Mettingen – gespickt mit vielen Infos rund um die Bergbautradition, der Familie Brenninkmeyer und der Firma Coppenrath und Wiese – war die Kaffeetafel im „Landhaus Hotel Café Bergeshöhe“ gedeckt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Das Frühstückstreffen für Frauen findet am 30. November (Samstag) um 9.30 Uhr in der Stadthalle Rheine statt. Die Autorin Marion Buchheister referiert über das Thema „Aufgeben können wir immer noch!“. 

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Der Jakobi-Treff „Kirche und Welt“ lädt ein zum Thema „Stirbt der Friedhof? – Warum wir anders mit den Toten umgehen“ am Mittwoch (27. November) um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus der Ev. Jakobi-Gemeinde, Rheine an der Münsterstraße 54.

Weiterlesen ...

Foto: Wennemer

Rheine (isr). Unermüdlich hat er sich für den guten Zweck eingesetzt und Doppelkopfturniere im Kreis organisiert, deren Erlöse stets an das Hospiz Haus Hannah in Emsdetten gingen: Heinz Epping aus Rheine übergibt nun den Staffelstab in jüngere Hände.

Weiterlesen ...

Foto: Siefen

Rheine. Der sehr beeindruckende Vortrag des Historikers André Schaper zog die etwa dreißig Gäste von WelCome In! Wohnzimmer in seinen Bann. Schon zu Beginn seines Vortrages machte Schaper deutlich, dass es unter der Bevölkerung in Rheine nicht nur Opfer, sondern auch Täter gab.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Wer kennt es nicht, das bekannte Märchen von den Bremer Stadtmusikanten? Es wurde erstmals 1819 veröffentlicht und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit.

Weiterlesen ...

Foto: Joachim Sparring

Rheine. Erfreulich zahlreich erschienen interessierte Gäste im Salzsiedehaus zu einem vom Förderverein Saline Gottesgabe vorbereiteten Informationsabend „Salz – Gesundheit & Genuss“.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Mit Hauptmann Markus Heckel und Oberstabsfeldwebel Meese gab es den ersten Antrittsbesuch des Vorkommandos des neuen Sanitätsregiments 4, das aktuell in der Theodor-Blank-Kaserne aufgebaut wird. Ab April 2020 werden die ersten 200 Dienstposten besetzt, weitere sollen folgen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige