Foto: privat

Rheine. Digital oder in Präsenz – die Frage stellte sich auch dieses Jahr wieder für die Bewerber beim 59. Wettbewerb „Jugend musiziert“. Letztlich war klar: Der diesjährige Regionalwettbewerb für die Region Münsterland Ost fand unter strengen Vorschriften in Präsenz statt. 

Weiterlesen ...

Foto: Malteser Rheine

Rheine / Münster. Wie funktioniert der Katastrophenschutz in Nordrhein-Westfalen? Was ist eine Einsatzeinheit in NRW und wie kann sie eingesetzt werden? Auf welcher rechtlichen Grundlage erfolgt ein Einsatz?

Weiterlesen ...

Foto: Kopernikus-Gymnasium

Rheine. Das Kopernikus-Gymnasium ist der Stützpunkt der internationalen First Lego-League (FLL) für das Münsterland. Der Roboter-Wettbewerb wurde auch in diesem Jahr ausschließlich online durchgeführt. 

Weiterlesen ...

Foto: Familienbildungsstätte Rheine

Rheine. Die Familienbildungsstätte (FBS) Rheine veranstaltet in Kooperation mit Camphill Sellen, Werkstätten für Menschen mit Behinderung, die Hemdtaschenaktion „Aus Alt mach Neu – Nachhaltigkeit fördern und Gutes tun“, die noch bis zum 25. März andauert.

Weiterlesen ...

Foto: Reiß

Rheine. Auf Einladung der VHS wird Gabriele Reiß am Mittwoch (16. Februar) ihre Lesung „Steinreich, vogelfrei! Zwei Frauen überqueren die Alpen auf eigenen Wegen“ halten. 

Weiterlesen ...

Foto: Verlag

Rheine. Elli ist ein Yak. Genauer: Das kleinste Yak in der gesamten Herde. Das Allerkleinste. Sie fühlt sich deswegen gar nicht gut und versucht mit allen Mitteln, groß zu werden. Durch viel Bewegung, also Sport und Engagement sollte das doch gehen, oder?

Weiterlesen ...

Foto: VHS Rheine

Rheine. Wie in der Fernsehsendung „The Joy of Painting“ entführt der Bob Ross-zertifizierte Kursleiter Udo Frühof alle Teilnehmer am Samstag (12. Februar) in der Zeit von 10 bis 17.15 Uhr in die Welt der Landschaftsmalerei.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Mit der Beurkundung des Kaufvertrages am 25. Januar für die zehn Hektar große Damloup-Kaserne von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) erreichte der seit mehreren Jahren erfolgreich verlaufende Konversionsprozess in und für Rheine seinen nächsten Meilenstein.

Weiterlesen ...

Foto: G. Cosse

Rheine. Die Stadt Rheine geht neue Wege bei der digitalen Vernetzung mit ihren Partnerstädten Bernburg, Borne, Leiria und Trakai: Auf der Internetseite www.friendsineurope.com haben die Menschen in den fünf Städten ab sofort die Möglichkeit, aktuell mehr übereinander zu erfahren.

Weiterlesen ...

Foto: St. Ludgerus Elte

Elte. Wegen der angespannten Corona-Lage sagt die Bücherei St. Ludgerus Elte ihre „Hörzu“-Vorlesezeit in der Bücherei ab. Stattdessen bietet sie weiterhin einmal im Monat eine „Hörzu-Märchenzeit to go“. 

Weiterlesen ...

Coverfoto: Baumhaus-Verlag

Rheine. Der Bär hat ein Bedürfnis nach dem Winterschlaf. Es ist dringend. Sehr dringend. Also schnappt er sich seine rosa Rolle Klopapier und macht sich auf den Weg zum stillen Örtchen. So weit, so gut. 

Weiterlesen ...

Foto: Jutta Tonigs

Rheine. Einen ganzen Samstagnachmittag lang verwandelte eine Mädchengruppe mit der Kursleitung Jutta Tonigs alte Schulstühle in neue Hingucker für die Jugendkunstschule. 

Weiterlesen ...

Foto: DEHOGA

Rheine. Kürzlich tagte der Hotelier-Stammtisch des DeHoga Westfalen-Ortsverbandes Rheine. Nicht nur wurde die aktuell schwierige Situation für die Branche in Bezug auf die aktuellen Corona-Verordnungen thematisiert, sondern vielmehr auch der Blick auf die Zukunft der gesamten Branche und besonders des Standortes Rheine gerichtet.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt

Rheine. Zum neuen Jahr sind in Rheine sechs neue Schulsozialarbeiter gestartet. Ihr Einsatzgebiet sind die Euregio-Gesamtschule, die Nelson Mandela-Schule und die Alexander von Humboldt-Schule. Gemeinsam mit den schon an diesen Schulen tätigen Schulsozialarbeitern stehen sie den Schülern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige