Foto: privat

Rheine. „Mit Leo durch St. Dionysius“ – so heißt der neue Kirchenführer für Kinder, der jetzt pünktlich zu Ostern fertig geworden ist. Die beiden Autorinnen Kers­tin Rehermann und Marita Niggemann-Werth stellten ihn gemeinsam mit dem Pastoralreferenten Matthias Werth, der die Gestaltung übernommen hat, vor.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Wenn persönliche Kontakte nicht möglich sind, dann trifft man sich eben im virtuellen Raum. Auf eine Fortsetzung der Kontakte per Videokonferenz auf verschiedenen Ebenen einigten sich Leirias Bürgermeister Goncalo Lopes, Rheines Bürgermeis­ter Dr. Peter Lüttmann und der Vorsitzende des Rheiner Städtepartnerschaftsvereins, Reiner Wellmann, in einem Zoom-Meeting. Als Übersetzer leisteten Jose Azevedo und Isabel Quaresma wertvolle Hilfen.

Weiterlesen ...

Foto: ots

Rheine (ots). Nach einem schweren Diebstahl aus einem Pkw in der Nacht vom 7. auf den 8. März (Samstag auf Sonntag) an der Gustav-Heinemann-Straße ermittelt die Polizei gegen eine 42-jährige Tatverdächtige aus Rheine. Die Tat könnte mit einer Serie von Autoaufbrüchen zusammenhängen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Die Stadtbibliothek darf einer begrenzten Anzahl von Menschen weiterhin den Besuch der Bibliothek gestatten. Wichtige Neuerung in diesem Zusammenhang ist jedoch, dass Besucher einen tagesaktuellen und negativen Schnell- oder Selbsttest vorlegen müssen.

Weiterlesen ...

Foto: Hannah Tasker/Unsplash

Rheine. Frühling ohne Ostern? Bei uns undenkbar. Das christliche Fest zum Gedenken an die Auferstehung Jesu markiert das Ende der Fastenzeit und zugleich den Beginn der aufblühenden Natur nach dem langen Winter.

Weiterlesen ...

Foto: Axel Martens

Rheine. Die Autorenlesung „Ostfriesenzorn“ von Klaus-Peter Wolf in der Stadthalle Rheine wird auf den 28. April 2022 (Sonntag) um 19.30 Uhr verlegt. Tickets kosten 17,75 Euro. Sie will Urlaub machen auf Langeoog und in den Dünen entspannen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann empfing Kinder vom Kinderland Ludwig Erhard-Straße in der letzten Woche zu einem digitalen Gespräch. Begleitet wurden sie von der Kindergartenleitung Frau Lammers und der Erzieherin Frau Loerakker.

Weiterlesen ...

Foto: ADFC

Rheine. Zum neunten Mal fand in 2020 die große Umfrage des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) zur Zufriedenheit der Radfahrenden in Deutschland statt. Mit knapp 230.000 Teilnehmern gab es erneut einen Teilnahmerekord.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Die Kirchengemeinde St. Antonius Rheine wird in diesem Jahr in der Karwoche erstmalig ein vielfältiges Angebot zu einer außergewöhnlichen Erfahrung von Raum, Klang und Licht zu machen.

Weiterlesen ...

Fotos: Schwinkendorf

Rheine. Zusammen mit europäischen Kooperationspartnern rief die Stiftung gegen Rassismus dazu auf, am 21. März, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, Fotos mit dem Hashtag #solidarity und dem Hashtag #Solidarität.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Der zweite Lockdown war für das Kleeblatt-Team in der Hemelter Straße 57 bis 61 ein herber Schlag. Denn ohne Einnahmen ruht nun einmal die Hilfsfähigkeit des Vereins und das wiederum hat heftige Auswirkungen für die, die Hilfe benötigen und durch Corona am härtesten betroffen sind.

Weiterlesen ...

Foto: Kloster Bentlage

Rheine. Nicht nur als Fotograf hat der Rheinenser Hermann Willers seine eigenen Ansichten. Dabei zeichnet er sich durch einen fokussierten und zugleich einfühlsamen Blick aus. Das gilt für seine Portraits, auf denen die jeweiligen Menschen quasi durch die Linse hindurch direkt mit den Betrachtern in eine freundliche Beziehung treten.

 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Am 9. März fand die erste Online-Gesprächsrunde zur Entwicklung der Damloup-Kaserne statt. Eingeladen hatte die Stadtplanung Rheine, um die Bürgerinnen und Bürger der Stadt, trotz Corona-Auflagen, live und direkt mit in die weiteren Planungen zur Damloup-Kaserne einzubinden.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige