Foto: VHS Rheine

Rheine. Vielfältig, bunt und dem Ziel der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet – das ist das neue Angebot der Volkshochschule und Musikschule Rheine für das Jahr 2021. Mit rund 1.000 innovativen Veranstaltungen und Kursen bietet das Programm 2021 Lernwelten zur persönlichen, beruflichen und kulturellen Weiterbildung für jeden individuellen Anspruch.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Altenrheine. Darauf haben Theresa Ungru, Marina Engelshove, Andreas Exeler, Frank Niemer, Christoph Waltermann, Jörg Tiemann und ihre Mitstreiter viele Jahre hingearbeitet: Nach sieben Jahren haben sie nun endlich einen Meilenstein auf dem Weg zu einem lokalen Bürgerwindpark erreicht.

Weiterlesen ...

Foto: Naturzoo Rheine

Rheine. Die Bolte KG spendet 2.500 Euro an den Naturzoo in Rheine. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Familienunternehmens für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sind auch als „Team der starken Hände“ bekannt. Deshalb fand die Spendenübergabe vor dem Gehege der Weißhandgibbons im Zoo statt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. „Oh, wie ist es schön, wenn Weihnachten ist! Ich wünschte nur, dass ein wenig öfter Weihnachten wäre!“ – das schrieb schon Astrid Lindgren. Und so machten sich das Familienzentrum Schotthock und die Katholische Kindertageseinrichtung St. Ludgerus Gedanken, wie die ganz Kleinen den ganz Großen eine Freude zu Weihnachten bereiten könnten.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Zum Jahresende konnten in Rheine für rund 580.000 Euro Wirtschaftswege saniert werden. Auswahlkriterien waren neben dem Zustand auch die Verkehrsbedeutung im Wirtschaftswegenetz, das eine Gesamtlänge von 340 Kilometer umfasst.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Die Arbeiten am Kettelerufer schreiten weiter mit großen Schritten voran. Die baulichen Arbeiten seitens der Stadt Rheine sind nunmehr nahezu abgeschlossen. Auch die neue Hochwasserschutzmauer, ein innovatives neues System, welches im Boden eingelassen ist und bei Bedarf mit wenigen Handgriffen schnell und einfach aufgebaut werden kann, ist fertig.

Weiterlesen ...

Foto: Pressestelle Rheine

Rheine. Das Redaktionsteam der Zeitschrift „Rheine ges­tern, heute, morgen“ hat jetzt ihre nunmehr 84. Ausgabe auf den Weg gebracht. Und wieder einmal ist es den Autoren gelungen, die Rheiner Geschichte spannend und anschaulich aufzuarbeiten.

Weiterlesen ...

Foto: Jfd Rheine

Rheine. Die Internetnutzung über Smartphones und Tablets besonders bei Senioren nimmt stark zu. 79 Prozent der 60- bis 69-Jährigen und 45 Prozent der über 70-Jährigen sind inzwischen online. Das zeigt, dass Senioren die digitale Welt immer mehr für sich entdecken.

Weiterlesen ...

Foto: RTV

Rheine. In enger Zusammenarbeit mit Gastronomen der Rheiner Innenstadt ist beim RTV Rheine das neue kulinarische Besuchsprogramm „Laufend Appetit“ entstanden. Es bietet kulinarischen Genuss bei unterschiedlichen Gastronomen unserer schönen Stadt – nach Corona-Lockerungen.

Weiterlesen ...

Foto: Wessels

Rheine. Seit einigen Jahren kümmert sich der NABU in Rheine im Rahmen seiner Naturschutzaktivitäten um verschiedene im Stadtgebiet angebrachte Nistkästen. Unter diesen befinden sich neben normalen Singvogelnistkästen auch solche, die Turmfalken oder Eulen als Bruthilfen angeboten werden.

Weiterlesen ...

Foto: Markus Tappe

Rheine-Rodde. Noch liegt das Gelände für das Neubaugebiet Teil B „Im Lied“ im westlichen Teil Roddes brach. Doch schon bald sollen hier die Bagger rollen und das langersehnte Baugebiet in Rodde mit einer Baustraße erschließen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Die Mitstreiter von „Europeansforfuture“ haben am 10. Dezember zum Tag der Menschenrechte eine Adventstombola organisiert. In der Emsstraße / Ecke Münsterstraße konnten Lia-Sophie (9) und Zoe (8) sowie ihre Mütter Stephanie und Mareike mit Hilfe eines Info- und Tombola-Standes auf den internationalen Tag der Menschenrechte aufmerksam machen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige