Foto: TV Jahn

Rheine. Neu im Tanz-Programm der TV Jahn Dance Company ist ab dem 5. Juli das Angebot Rollstuhltanzsport. „Wir machen euch fit für die kleinen und größeren Tanzflächen, gemeinsam im Rollstuhl und zu Fuß“, lädt Trainer Erik Machens Interessierte herzlich zu zwei kostenlosen Probestunden ein.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Im Kolpinghaus Rheine an der Neuenkirchener Straße 56 hat sich in den letzten Jahren der Bücherkeller etabliert. Bürgerinnen und Bürger haben zahlreiche Buchspenden abgegeben, die wieder gegen eine kleine Spende erworben werden können.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Am kommenden Sonntag (25. Juni) spielen gleich zwei Ensembles live im Stadtpark. Teil eins des Programms der diesjährigen Stadtparkkonzerte an diesem Sonntag ist die in Rheine bekannte Gruppe Strauhspier. Um 14 Uhr tritt das Trio vors Publikum und gibt ein anderthalbstündiges Konzert im Stadtpark. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Wie in den vergangenen Jahren ist auch in diesem Jahr der Ferienpass der Stadt Rheine erhältlich. Besonderheit in diesem Jahr: Der Ferienpass ist für alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren und für Schülerinnen und Schüler kostenfrei. Finanziert wird das Angebot aus Mitteln des „Stärkungspaktes NRW“. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Ein Kalkhügel nahe der Emsfurt war es, der fränkischen Kriegern im 8. Jahrhundert ins Auge stach, als sie die Gegend rund um das heutige Rheine durchstreiften. Um den damals wichtigen Emsübergang zu sichern, errichteten sie auf dem so prächtig geeigneten Hügel einen Stützpunkt.

Weiterlesen ...

Foto: RTV

Rheine. Am 15. Juni traf sich die touristische Arbeitsgemeinschaft (TAG) „links und rechts der Ems. Im Mittelpunkt des Treffens von Touristikern aus Rheine, Emsdetten, Greven, Neuenkirchen Wettringen und Saerbeck beim Verein „Rheine, Tourismus, Veranstaltungen“ (RTV) stand der Informationsaustausch über aktuelle touristische Projekte und Themen, die über die einzelnen Orte hinaus von Bedeutung sind.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Elte. Der bekannte Bildhauer Richard Mupumha aus Simbabwe kommt wieder nach Deutschland. Anlass sind die großen Ausstellungen der Deutsch-Simbabwischen Gesellschaft (DSG) mit modernen Skulpturen, die zurzeit in Ahaus und dann in Oranienburg und Lychen stattfinden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle

Rheine. Seit vielen Jahren ehrt die Stadt Rheine Bürgerinnen und Bürger, die sich in Rheine in besonderem Maße ehrenamtlich engagieren und ihre Freizeit dafür nutzen, sich für andere einzusetzen mit dem Bürgerpreis. Das besondere an der Ehrung ist, dass die Vorschläge jährlich neu von der Bevölkerung erfolgen können.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbibliothek

Rheine. Sommerzeit ist Veranstaltungszeit in der Stadtbibliothek. Innerhalb des „SommerLeseClubs“ finden in der Stadtbibliothek Rheine unterschiedliche Veranstaltungsformate statt. Am Freitag (23. Juni) und Freitag (27. Juli) können sich Mitglieder des SommerLeseClubs jeweils um 15 Uhr vor der grünen Wand fotografieren und in einen Hintergrund ihrer Wahl schneiden lassen. So steht man plötzlich in der Wüste Australiens, entspannt an weißen Sandstränden oder sieht sich in Harry Potters Schule Hogwarts um. Alle, die mitmachen, erhalten ihr Foto per Mail zugesendet.

Weiterlesen ...

Foto: Malteser

Rheine. Anfang Juni wurde eine Alarmübung des Katastrophenschutzes der Malteser aus dem gesamten Kreis Steinfurt abgehalten. Gegen 7.45 Uhr wurden die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der EE-NRW-ST-06 wie bei einem echten Alarm per Melder nach Ibbenbüren alarmiert. 

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Rheine. cpr. Die Caritas-Emstor-Werkstätten, genauer die Zweigwerkstatt „Am Sandkamp“, haben kürzlich eine großzügige Spende von rund 19.000 Euro erhalten, die den Arbeitsweg der Mitarbeitenden und der dort Beschäftigten Menschen mit Behinderung mit dem Fahrrad einfacher und angenehmer macht. Der Freundes- und Förderkreis der Emstor-Werkstätten hat der Werkstatt einen großen Fahrradständer gespendet.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Am vergangenen Samstag führte der Anglersportverein (ASV) Rheine seine traditionelle Tagestour zur Ehrung langjähriger Jubilare durch. Bereits um acht Uhr traf man sich am Vereinsheim in Altenrheine zu einem ausgiebigen Frühstück, das von Gabi Plake und Angelika Veltel vielfältig und reichhaltig zusammengestellt worden war. 

Weiterlesen ...

Foto: Sigita Nemeikaite / Reiner Wellmann

Trakai/Rheine. Mit vielen Besuchern aus dem ganzen Land und Vertretern der befreundeten Städte hat die litauische Stadt Trakai am Wochenende ihr Sommerfest gefeiert. Höhepunkt war eine imposante Lasershow über dem Galvesee, bei der am Samstag Abend die historische Inselburg die perfekte Kulisse bildete. 

Weiterlesen ...

Bild: LWL/Fechtner

Hörstel (lwl). Wie sieht eigentlich eine forensische Klinik aus? Wer wird dort untergebracht? Und wie sicher ist so eine Einrichtung? Darüber können sich am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Juni, Bürgerinnen und Bürger im neuen Therapiezentrum für Forensische Psychiatrie Münsterland des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) in Hörstel informieren. 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige