Foto: Knue

Rheine. Anstatt Weihnachtskarten an Kunden und Geschäftspartner zu verschicken, unterstützt die blue:solution software GmbH in diesem Jahr lokale Institutionen. Die Klinikclowns des Mathias-Spitals aus Rheine sowie die Westfälische Wilhelms-Universität Münster konnten sich jeweils über einen Spendenscheck freuen.

Weiterlesen ...

Foto: Jfd Rheine

Rheine. Im Rahmen des Kulturrucksacks NRW haben die Jugendkunstschule, das Kloster Bentlage und der Fachbereich Jugendhilfe / Schule im Jugend- und Familiendienst e.V. (Jfd) Bastelsets zusammengestellt. 

Weiterlesen ...

Foto: EWG Rheine

Rheine. Bereits am 3. Dezember tagte zum ersten Mal der neu konstituierte Aufsichtsrat der EWG für Rheine mbH. Nach einer kurzen Begrüßung durch Ingo Niehaus, EWG-Geschäftsführer, standen die Wahlen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen ...

Foto: RTV Rheine

Rheine. Ganz unter dem Motto: „support your local“ ist in enger Zusammenarbeit mit Gastronomen der Rheiner Innenstadt das neue Gutscheinheft „Rheiner Lokalrunde“ entstanden.

Weiterlesen ...

Foto: Europeansforfuture

Rheine. Trotz der besonderen Umstände will die Gruppe „Europeans for future“ am Donnerstag (10. Dezember) eine Weihnachtsaktion in der Rheiner Innenstadt durchführen. Anlass sei der Tag der Menschenrechte, wie Initiatorin Susanne Bien-Ahrens in einer Pressemitteilung erläutert.

 

Weiterlesen ...

Foto: EWG Rheine

Rheine. Sie ist endlich vollständig, die „winter:city 2020“! In den letzten Wochen wurde fleißig dekoriert und geschmückt und nun hängt auch die letzte Lichterkette und der letzte Tannenbaum steht. 

 

Weiterlesen ...

Foto: EWG

Rheine. Die Weihnachtszeit hat begonnen und die „winter:city“ sorgt in Rheine für eine heimelige Atmosphäre. Auch in diesem Jahr ist bei der Geschenkewahl mit einer großen Nachfrage nach dem RheineGutschein, dem geschäftsunabhängigen Gutschein für die ganze Stadt, zu rechnen.

Weiterlesen ...

Foto: SPD Rheine

Rheine. Bars, Restaurants und Cafés sind durch den erneuten Lockdown wieder stark betroffen. Wenn es nach der SPD geht, greift die Stadt Rheine der Gastronomie auch für 2021 unter die Arme, indem sie der Außengastronomie mehr Platz zugesteht und auf Gebühren verzichtet, schreibt die Partei in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...

Foto: Katzenhilfe Rheine

Melly  hatte es in ihrem Leben nicht leicht. Sie hat wohl schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, da sie anfangs extrem scheu war.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Naturerfahrungen sind vor allem in der heutigen Zeit  für die Kinder besonders wichtig. Ein Besuch in einem Wald ist für die frühkindliche Bildung mindestens genauso sehr von Bedeutung wie das Turnen in der Bewegungshalle. Doch leider kommt diese Möglichkeit oft zu kurz.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Wie wird die Advents- und Weihnachtszeit in diesem Jahr aussehen? Wird alles ganz anders sein, als im letzten Jahr? Die Kinder im Ev. Familienzentrum und Kindergarten Jakobi machten sich viele Gedanken zu der kommenden Weihnachtszeit und beschlossen auf der Kinderkonferenz, dass sie anderen Menschen gerne eine Freude machen möchten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Familienzentrum St. Elisabeth  beschenkte die Bewohner des Jakobi Altenzentrums in Rheine: Kürzlich übergab Frau Kösters vom Familienzentrum St. Elisabeth gebastelte Kleinigkeiten der Kinder.

Weiterlesen ...

Foto (Archiv): Jugendzentrum

Rheine. Auch wenn in diesem Jahr Corona-bedingt auf Backen und Naschen verzichtet werden muss, möchte das Team vom Jugendzentrum Jakobi die beliebten Advents­nachmittage für Acht- bis Zwölfjährige anbieten, denn Spielen und Basteln geht auch mit Maske und Abstand.

Weiterlesen ...

Foto: Timo Wilke

Rheine. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt: Der Bluesnote e.V. hatte gehofft, ihr Jahresabschlusskonzert mit der Henrik Freischlader Band doch noch am 5. Dezember in der Stadthalle Rheine präsentieren zu können. Ein entsprechendes Hygienekonzept war bereits von der Stadthalle erarbeitet worden.

Weiterlesen ...

Foto: RTV

Rheine. Im Winter, wo die Luft frisch und klar ist, die Temperaturen knackig kalt werden und der Himmel früh morgens in leuchtend blau, zart orange und pink getaucht ist, tut es gut, einfach mal tief durchzuatmen und ein Plätzchen zu haben, wo man abschalten kann.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige