Foto: Stadt Rheine

Rheine. Am 9. März fand die erste Online-Gesprächsrunde zur Entwicklung der Damloup-Kaserne statt. Eingeladen hatte die Stadtplanung Rheine, um die Bürgerinnen und Bürger der Stadt, trotz Corona-Auflagen, live und direkt mit in die weiteren Planungen zur Damloup-Kaserne einzubinden.

Weiterlesen ...

Foto: Bücherei St. Ludgerus

Die Bücherei St. Ludgerus Elte ist wieder für ihre Leser geöffnet. Nur eine begrenzte Zahl an Personen darf sich gleichzeitig im Raum aufhalten; es ist eine medizinische Mund-Nasen-Maske zu tragen, und alle Besucher müssen namentlich registriert werden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Wohnen im Grünen, erschwingliche Bauflächen und moderne Wohnformen gepaart mit dem Einsatz innovativer Wärmeversorgung im Bereich der Mehrfamilienhäuser, das sind die Schlagworte, mit denen sich die Eschendorfer Aue kurz umschreiben lässt.

Weiterlesen ...

Foto: Caritasverband Rheine

Rheine (cpr). „So lange gibt es die Caritas-Suppenküche schon? Ich habe gedacht, das wären zehn oder vielleicht 15 Jahre, aber schon 25? Das hätte ich nicht gedacht!“

Weiterlesen ...

Foto: Podszun

Rheine (hp). Das Mathias-Spital Rheine verzeichnet derzeit eine zunehmende Zahl von Corona-Infektionen. Auf Anfrage von „Wir in...“ teilte Dr. med. Jana Schroeder, Chefärztin des Instituts für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie am Mathias-Spital, mit, dass in der Stiftung Mathias-Spital aktuell wieder mehr Patienten mit COVID behandelt werden, als dies in den letzten Wochen der Fall war.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Passend zum Motto „Mitmischen!“ der „Nacht der Bibliotheken“ am 19. März (Freitag) wurde auch in der Stadtbibliothek kräftig aus verschiedenen Themen gemischt. Im Erdgeschoss liegen Medienpakete bereit.

Weiterlesen ...

Foto: Jugendkunstschule

Rheine. Ab dem 15. März startet die Jugendkunstschule Rheine mit ihrem breit gefächerten Onlineangebot für Kinder und Jugendliche. Die einzelnen Kurse finden über Zoom statt, sind kostenlos und für jeden offen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Weiterlesen ...

Foto: VHS Rheine

Rheine. Der Ozean bedeckt zwei Drittel der Erdoberfläche und beherbergt das größte zusammenhängende Ökosystem unseres Planeten mit immensen – zum großen Teil noch unerforschten – Schätzen und biologischer Vielfalt.

Weiterlesen ...

Foto: Hanno Endres, Theater ex Libris

Rheine. Der berühmteste Detektiv der Weltliteratur kommt pünktlich zur „Nacht der Bibliotheken“ nach Rheine. „Sherlock, Schock & Horror“ heißt das stimmgewaltige Live-Hörspiel von Christoph Tiemann und dem Theater ex Libris, das als Premiere am 19. März ab 19.30 Uhr aus der Stadtbibliothek Rheine per kostenfreiem Livestream übertragen wird.

Weiterlesen ...

Fotos: Stadt Rheine

Rheine. #offengeht – so lautet das Motto der Interkulturellen Woche (IKW) 2021, die auch dieses Jahr vom 26. September bis zum 10. Oktober in Rheine stattfindet. Getreu diesem Motto soll in diesem Jahr wieder ein breitgefächertes Programm alle Interessierte zur Interkulturellen Woche locken.

 

Weiterlesen ...

Grafik: Caritas Rheine

Rheine (cpr). Während der Corona-Pandemie hält man sich überwiegend daheim auf, hat kaum oder wenig Austausch mit anderen Menschen und oftmals gar keine Lust, alleine nach draußen zu gehen. Hier möchte die Caritas Rheine ansetzen und ein Projekt ins Leben rufen, das Menschen aller Altersgruppen zusammenbringt.

Weiterlesen ...

Foto: Kita Kinderland

Rheine. Das war vielleicht eine große Überraschung, als der Förderverein der Kinderland Kita Isselstraße der Einrichtung mitteilte, dass die Volksbank den Kindern mit einer Spende eine Freude machen wollte!

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Im Rahmen der Aktion „Ein Pfund mehr“ bitten wieder einige Kirchen- und Moscheegemeinden in Rheine um Lebensmittelspenden zur Unterstützung der Rheiner Tafel, denn es ist allen ein gemeinsames Anliegen, gerade jetzt in der Krisenzeit, Menschen zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtpressestelle Rheine

Rheine. Der bestehende Spielplatz an der Nadigstraße ist sehr beliebt und wird gut angenommen. Grund genug, den Kinderspielplatz im Sommer 2021 zu erweitern. Damit soll das Spielangebot für alle Altersgruppen attraktive Spielgeräte, Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten bieten.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige