Foto: Stadt Rheine

Rheine. Auch dieses Jahr am ersten Sonntag im September gibt es wieder den „Tag des offenen Denkmals“. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz koordiniert diesen Tag bundesweit und in vielen anderen Ländern Europas. Unter dem Schwerpunktthema „Wahr-Zeichen. Zeitzeugen der Geschichte“ möchte auch die Stadt Rheine wieder dabei sein und mit jeder Menge Veranstaltungen locken.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Die Rheinenserinnen und Rheinenser sind mit vorderen Plätzen beim internationalen Stadtradeln-Wettbewerb erfolgsverwöhnt! Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Rheine wieder an dem Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Weiterlesen ...

Foto: Baraniak

Rheine. Womit fängt man die Beschreibung eines Theaterstückes an? Oder will man sagen, eines Schauspiels, eines Musicals, eines Kabaretts, eines informativen Geschichtsvortrages? Genau als das und mehr entpuppt sich die Aufführung von „Grimms sämtliche Werke – leicht gekürzt.

Weiterlesen ...

Foto: Circus Probst

Rheine. Der Circus Probst ist vom 18. bis 21. April zu Gast in Rheine auf dem Elisabeth-Platz. Die Premiere und zugleich der Familien­tag mit stark ermäßigten Eintrittspreisen steht am Donnerstag (18. April) um 17 Uhr auf dem Programm. 

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Auf Einladung der Volkshochschule wird Patrick Dornbusch am Mittwoch (17. April) seinen Vortrag „Das Notfallmanagement für die ganze Familie halten“. Im Notfall, ob durch Krankheit oder Unfall, sind die Angehörigen schnell überfordert.

Weiterlesen ...

Bild: STBR

Rheine. Der Jakobi-Treff „Kirche und Welt“ lädt ein zu einer Exkursion nach Münster am Mittwoch (24. April). Es geht in die Villa ten Hompel und anschließend in das Bibelmuseum der Universität Münster.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Die Stadtteile Altenrheine, Elte, Gellendorf, Hauenhorst, Mesum und Rodde sollen im Rahmen von Dorfentwicklungsplänen gestärkt werden. Zum einen sollen die unterschiedlichen Ortschaften auf Basis ihrer jeweiligen Besonderheiten eigenständige Konzepte für ihre zukünftige Entwicklung erhalten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. In glückliche und lachende Kindergesichter konnten die Inner Wheelerinnen des Rheinenser Clubs schauen, als sie das gewünschte gelbe Cycle-Car nachmittags als Spende an die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses übergaben. 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Das JobCafé für Frauen, das der Arbeitskreis Frauen zum Thema „Pflege“ angeboten hat, erwies sich als großer Erfolg. Etwa 25 Frauen sind der Einladung in den Bürgerhof Schotthock gefolgt; darunter waren sowohl erfahrene Fachkräfte als auch Interessierte, die ihren Einstieg in die Pflegebranche suchen.

Weiterlesen ...

Foto: Klaus Resch

Salzbergen. Nachdem im vergangenen Jahr die Einweihung des neuen Backhauses des Heimatvereins an der Kolpingstraße gefeiert werden konnte, bietet die Backgruppe des Vereins unter der Leitung von Bäckermeister Rudolf Kopel wieder passend zum Osterfest am Samstag (30. März) in der Zeit von 11 bis 13 Uhr das „Salzbergener Osterbrot“ an (solange der Vorrat reicht).

Weiterlesen ...

Foto: Bernd Weber

Rheine. Bei der Europawahl im Juni können erstmals auch 16-Jährige wählen. Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik – Sektion Rheine, die Europa-Union Steinfurt und das EUROPE-DIRECT bieten daher in diesen Wochen den weiterführenden Schulen Vorträge, Informationsveranstaltungen und eine Wanderausstellung zur Europawahl an.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. Überaus zufrieden scheinen die Mitglieder der Fahr- und Wandergruppe Rheine-Hauenhorst mit der Arbeit ihres Vorstands zu sein. So wurden bei der diesjährigen Generalversammlung im Hotel Johanning gleich vier Personen ohne Gegenstimme neu in den Vorstand gewählt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Am Sonntag (24. März) lädt der Handelsverein Rheine erstmals in diesem Jahr zum verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto „Rheine mobil. Ab in den Frühling!“ ein. Passend zum Frühlingsbeginn locken jede Menge attraktive Angebote, sowohl in den Geschäften als auch auf den Straßen, in die Rheiner Innenstadt.

Weiterlesen ...

Foto: EWG

Rheine. „Die Privatisierung und damit verbundene Verkauf der Anlage für den Kombinierten Ladungsverkehr (KLV-Anlage) im Güterverkehrszentrum Rheine (GVZ Rheine) steht nach einer langen und arbeitsreichen Vorbereitungsphase vor dem Abschluss“, begrüßte Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann die rund 30 Gäste bei der Fa. Wanning an der Daimlerstraße und führte damit direkt in das Thema des Gewerbe-Dialoges ein.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtteilbeirat Rodde/Kanalhafen

Rheine. Der Rodder Jugendtreff hat nach langer Renovierung wieder seine Türen geöffnet. Aus diesem Anlass stiftete der Stadtteilbeirat Rodde/Kanalhafen dem Jugendtreff eine Tischtennisplatte und weitere Spielgeräte.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige