Foto: Veranstalter

Rheine. Oktober – Zeit für die Herbstferien. Und für die Salzwerkstatt der Städtischen Museen Rheine. Gleich fünf Angebote richten sich in dieser Zeit an Kinder und ihre Begleitung. Am Samstag (9. Oktober) sind Familien mit Kindern und auch einzelne Erwachsene nachmittags eingeladen, das Salzsieden in kleinen Pfannen selbst auszuprobieren.

Weiterlesen ...

Foto: TBR

Rheine. Die Technischen Betriebe Rheine haben auch in diesem Jahr einige Wirtschaftswege (Sommerweg, Zur Feldwiese, Flöddertstraße, Stukenweg und Steeneck) in enger Abstimmung mit den Landwirten neu ausgebaut. Zum einen dienen diese Wirtschaftswege rund um die Stadt Rheine als Verbindungsweg zu den Feldern, sind aber auch ein wichtiger Faktor für die Freizeitkultur der Radfahrer und Wanderer.

Weiterlesen ...

Foto: Jugend- und Familiendienst

Rheine. Einige mögen im Moment beim Anblick der Wand des Spielplatzes am Godehardweg den Kopf schütteln und sofort an Vandalismus denken. „Ganz im Gegenteil“, beruhigt Projektleiterin Vanessa Plumpe. 

Weiterlesen ...

Foto: Münsterland Festival

Rheine. Zeitgenössische Druckgrafik gibt es beim Münsterland Festival in zwei Ausstellungen des Grafikprojektes „Print“ zu sehen, die am 10. Oktober (Sonntag) am Kloster Bentlage in Rheine und am 14. Oktober (Donnerstag) im FARB Forum Altes Rathaus Borken eröffnet werden.

Weiterlesen ...

Foto: Fachbereich Schulen, Soziales, Migration und Integration)

Rheine. Für die Ehrenamtlichen des Projektes Löffel-Exoten ist es endlich soweit: Das internationale Suppenprojekt startet im Rahmen der diesjährigen Interkulturellen Woche in der Mitte51 im Stadtteil Dorenkamp.

Weiterlesen ...

Foto: TV Jahn

Rheine. Langeweile in den Herbstferien? Nicht beim TV Jahn! Das Orgateam rund um Darline Nahber hat sich in diesem Jahr wieder einiges einfallen lassen und für alle Kinder und Jugendliche ein abwechslungsreiches und interessantes Ferienprogramm auf die Beine gestellt.

Weiterlesen ...

Foto: Caritas

Rheine (cpr). Zweimal musste „Verreisen ohne Koffer“ coronabedingt ausfallen. Die beliebte Stadtranderholung für ältere Menschen aus dem Einzugsgebiet, Rheine, Neuenkirchen und Wettringen fand insgesamt 29 Mal im Pfarrheim St. Johannes Baptist statt.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Rheine

Rheine. Auch im außergewöhnlichen Jahr 2020 wurden Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rheine, die sich in besonderen Maße ehrenamtlich engagiert haben, wieder mit dem Bürgerpreis geehrt. Die Feierstunde konnte im vergangenen Jahr coronabedingt leider nicht stattfinden und wurde nun endlich am letzten Sonntag nachgeholt. Rheines Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann dankte den Ehrenamtlichen während einer Feierstunde im Salzsiedehaus.

 

Weiterlesen ...

Foto: Ronny Schneider

Rheine. Am 25. September fand im Gebäude des Deutschen Roten Kreuzes Rheine die „Zukunftswerkstatt“ statt. Ruben Heinicke vom DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V. war zu Gast bei dieser Veranstaltung und zeigte den anwesenden Vorstandsmitgliedern und DRK-Helfern in Eigenregie erarbeite Stärken und Schwächen.

Weiterlesen ...

Foto: Gitarrenensemble Rheine

Rheine. In den Herbstferien bietet der Verein Gitarren­ensemble Rheine 1983 musikalische Workshops für musikinteressierte Kinder und Jugendliche ab der ersten Klasse an. Die Veranstaltungen finden vom 11. bis zum 22. Oktober 2021 in den Räumen des Gitarrenlernstudio Rheine, Müns­terstraße 67 b, statt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Rheine. „Kloster Bentlage? Gefällt uns!“ – so urteilten jetzt 18 begeisterte Schüler der Marienschule Hauenhorst und ihre Lehrerin Britta Allendorf. Es war der allererste gemeinsame Museumsbesuch der Schulkasse.

Weiterlesen ...

Foto: Stockel-Veltmann

Rheine. Höhenflüge und Fliehkraft, Spaß und Nervenkitzel, Grusel und Tempo – all das, garniert mit Paradiesäpfeln, gerösteten Mandeln, Luftballons und Zuckerwatte, wird am Wochenende vom 15. bis zum 18. Oktober auf der Herbstkirmes geboten.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Zum sechsten Mal in Folge lädt am 3. Oktober (Sonntag) das Kloster Bentlage zu einem „Tweed Ride“ ein. Zu dieser Radtour sind die Teilnehmer, angelehnt an die „Golden Twenties“ Großbritanniens, traditionell beziehungsweise nach historischem Vorbild gekleidet.

Weiterlesen ...

Foto: Kreispolizeibehörde

Die Polizei hat in Rheine einen Ladendieb festgenommen. Der Beschuldigte sitzt mittlerweile in der Justizvollzugsanstalt Münster. Aufgefallen war der 54-Jährige mit Wohnsitz in Ibbenbüren zunächst am Mittwochabend (15.09.21) gegen 19.35 Uhr an der Matthiasstraße auf Höhe eines Imbisses, da er offensichtlich Diebesgut aus Ladendiebstählen mit sich führte.

Weiterlesen ...

Foto: Bpürgertreff Rheine Süd-West

Rheine. Sie ist leider nicht vorbei, die Corona-Pandemie. Doch als vollständig Geimpfte dürfen die Frauen vom Besuchsdienst des Bürgertreffs Rheine Süd-West wieder für geimpfte oder genesene Mitmenschen da sein.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Rheine. Der Jakobi-Treff „Kirche und Welt“ setzt nach der Corona-Pause seine Veranstaltungen fort und lädt ein zum Thema „Macht das Lieferkettengesetz die Welt wirklich zu einer besseren?“ am Mittwoch (22. September) um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus der evangelischen Jakobi-Gemeinde an der Münsterstraße 54.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige