23
Sa, Jun

Vortrag über die Fastenzeit

Frank Hofmann kommt nach Steinfurt. Foto: Boris Rostami

Steinfurt

Steinfurt. Am Freitag (23. Februar) von 17 bis 19 Uhr ist Frank Hofmann – Chefredakteur des Kalenders „Der andere Advent“ vom Verein „Andere Zeiten“ – im Evangelischen Gemeindezentrum, Flintenstraße 9 zu Gast.

Er ist Philosoph und Theologe aus Hamburg und sagt selber über den Kalender: „Er ist eine Wortwerkstatt für das Evangelium. Eine Sammlung von Geschichten und Gedichten, anregenden Gedanken und kleinen Andachten werden für jeden Advent zusammengestellt.“ Darüber hinaus hat der Verein „Andere Zeiten“ eine Fastenaktion ins Leben gerufen. Unter der Überschrift „Sieben Wochen anders leben“ möchte die Aktion dazu einladen, neue Freiräume zu entdecken und dem Anderssein einen Platz im Hier und Jetzt zu verschaffen.

Der Verein macht auf die Jahreszeiten, auf Feiertage und Sonntage in Ruhe aufmerksam und macht Angebote, die Zeiten und Feste des Kirchenjahres bewusst zu erleben und zu gestalten. Zum Fasten sagt Frank Hofmann: „Es ist eine Vorbereitung auf einen großen Auftrag.“ Und weiter erzählt er: „In der Fastenzeit freue ich mich besonders auf die fastenfreien Sonntage und natürlich auf Ostern.“

An dem spannenden Nachmittag erwartet die Besucher also ein bestimmt augenzwinkernder Impulsvortrag über die persönlichen Fas­tenerfahrungen von Frank Hofmann, über die Aktion und den biblischen und den existenziellen Sinn des Fas­tens. Eingeladen sind alle interessierten Menschen. Es wird ein Kostenbeitrag von 3 Euro erhoben. Um eine Anmeldung wird unter 02551 / 3302 gebeten.

Werbung