18
Mo, Jun

Das Kulturforum feiert Geburtstag

Die Fachbereichsleiter des KulturForums um Dr. Barbara Herrmann stricken gemeinsam am Programm für die Jubiläumsveranstaltungen. Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt

Steinfurt (sf). 40 Jahre KulturForum / Volkshochschule Steinfurt – auf der Suche nach einem Motto und einem Rahmen für die Jubiläumsveranstaltungen stießen die Mitglieder der Arbeitsgruppe immer wieder auf Zahlen. Und eine haben sie dann ausgewählt: 14.974 Tage.

Das sind die Tage von der Gründung der Volkshochschule in Steinfurt am 1.1.1977 bis zum Stichtag am 31.12.2017. „Wir sind KulturForum‘ heißt es dann weiter, denn wir wollen alle unsere Partner, Zweckverbände, Dozenten, Teilnehmer, Sponsoren, Vereine und Unterstützer einbeziehen“, betont Herrmann.

Dass dafür eine Veranstaltung nicht ausreicht, ist klar. Also wird es in den kommenden anderthalb Jahren eine große Vielfalt an Veranstaltungen geben, die im Zeichen des runden Geburtstages stehen. Natürlich wird es viel Musik geben, viel Kultur, einige Ausstellungen und Projekte. Es gibt viele Bausteine aus allen Sparten des Programms, zum Beispiel die Ortstermine zur Kommunalpolitik (der nächs­te Termin ist am 6. März im Reisebüro Extratour), die Steinfurter Geschichtstage am 21. und 22. April zum Thema Biergeschichte(n) sowie Lesungen und Autorentreffs.

Der Auftakt findet indes bereits am kommenden Freitag (2. März) statt: Die Premiere der Sinfonic Rock Night im Gymnasium Borghorst um 20 Uhr. Dort kommt auch erstmals das Jubiläums-Maskottchen zum Vorschein: Jeder Besucher erhält am Freitag einen „Kulturkäfer“. Es gibt übrigens noch Karten für die Sinfonic Rock Night, erhältlich in der Geschäftstelle des KulturForumSteinfurt-Musikschule, An der Hohen Schule 14 in Burgsteinfurt, Telefon 02551 / 14815. Die Tickets kosten im Vorverkauf 18 Euro und an der Abendkasse 20 Euro (ermäßigt 10/12 Euro).

Werbung

 

 

Aktuelle Prospekte