22
So, Jul

Eine Reise durch die Zeit

Das Betreuerteam lässt sich wieder einiges einfallen.Foto: privat

Steinfurt

Laer (at). Vor Kurzem sind einige Betreuer im Sauerland gewesen und haben die meisten und wichtigsten Planungen für das Kindercamp Laer 2018 durchgeführt. Gemeinsam wurden die Tagesplanungen vorbereitet und werden jetzt im Detail bearbeitet.

Auch in diesem Jahr wird vom 13. bis 17. August wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm geboten. Die Anmeldungen liegen in diversen Geschäften und in den Banken in Laer aus. Der Träger des Kindercamps ist auch in diesem Jahr die katholische Pfarrgemeinde „Heilige Brüder Ewaldi“. Die Leitung erfolgt ausschließlich durch ehrenamtliche Mitarbeiter. In diesem Jahr geht es wieder nach Oer-Erkenschwick.

In der Einrichtung des Kinder- und Jugendcamps Haard gibt es kleine Holzhütten, in denen die Kinder in Betten schlafen können. Zudem gibt es gute sanitäre Anlagen und ein großzügiges Küchen- und Speisehaus. Die riesigen Freiflächen und das umgebende Waldgebiet ermöglichen den Teilnehmern ausgedehnte Freizeitaktivitäten.

Abfahrt mit dem Bus ist am 13. August um 10 Uhr am Sportzentrum in Laer. Am 17. August ist die Rückkehr für 13.30 Uhr vorgesehen. Insgesamt 70 Kinder können an dem Feriencamp teilnemen. Die Anmeldungen können bis zum 1. Juni zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro (Kolpingweg 4) abgegeben werden.

Die Anmeldung kann nur schriftlich mit dem beigefügten Anmeldeformular erfolgen. Sollten sich mehr als 70 Kinder anmelden, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung, wer an der Fahrt teilnehmen kann. Alle Kinder, die an der Fahrt teilnehmen, werden schriftlich informiert.

Am Samstag und Sonntag (14. und 15. April) finden die Kegel-Dorfmeisterschaften im Haus Veltrup statt. Es stehen noch freie Zeiten zur Verfügung. Wenn also ein Kegelclub, eine Clique oder Familie spontan Lust hat, daran teilzunehmen, ist dies aktuell noch möglich. Das Team des Kindercamps Laer übernimmt dieses Jahr die Planung der Dorfmeis­terschaften und der Erlös kommt dem Kindercamp Laer
zugute. Anmeldungen für die Dorfmeisterschaft werden via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen.

Werbung