14
Fr, Dez

Befragung zur Gebäudesanierung

Professor Boiting betreut das Projekt. Lisa Wilken, Christine Hettgen, Anna Franke und Jonas Greifenstein führen die Befragung durch. Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt

Steinfurt. Wohnen, Sanieren, Energieversorgung und Energiesparen im eigenen Haus: Rund um diese Themen dreht sich eine Bürgerbefragung, welche Studierende des Fachbereichs Energie-Gebäude-Umwelt der FH Münster in den kommenden Tagen in der Altstadt Burgsteinfurt und im Stadtteil Borghorst rund um den Bereich Overbergweg/Niedenkampstraße durchführen werden.

Das von Prof. Bernd Boiting und Dipl.-Ing. Sören Möller angeleitete Team wird dazu die Haushalte vor Ort aufsuchen – die Teilnahme ist freiwillig. Die Erkenntnisse dienen dazu, zukünftig passgenaue Sanierungs- und Beratungsmöglichkeiten in den Stadtteilen anzubieten. Die Befragung ist Teil des Projekts

„Energetische Stadtsanierung“, das von der Stadt Steinfurt gemeinsam mit der FH Münster, den Stadtwerken Steinfurt und weiteren lokalen Partnern zurzeit in den beiden Stadtteilen erarbeitet wird. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter „https://quartierssanierung.steinfurt.de“.

Ansprechpartner ist der städtische Klimaschutzmanager Lorenz Blume (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02552 / 925-203.


Anzeige