18
So, Aug

Mach‘s gut, Kalli

Andre Müller vom Dezernat Gebäudemanagement bedankte sich bei Karl-Heinz Brüffer für sein großes Engagement und verabschiedete ihn in den Ruhestand. Foto: FH Münster

Steinfurt

Steinfurt. Rund 40 Menschen aus der FH Münster waren zur Verabschiedung von Karl-Heinz Brüffer – oder kurz „Kalli“ – gekommen. Der gelernte Heizungsmonteur, der „schon immer“ in Borghorst wohnt, war seit 35 Jahren an der Hochschule beschäftigt und arbeitete im Dezernat Gebäudemanagement im Bereich Heizung, Sanitär, Klima. „Ich bin immer gern hergekommen, aber jetzt freue ich mich auch auf meinen Ruhestand“, sagte der 65-Jährige.

„Mit all deinen Erfahrungen hast du in unseren Baubesprechungen so manches Mal auch Techniker und Ingenieure beeindruckt und Planungsfehler entdeckt“, sagte Andre Müller. Der stellvertretende Leiter des Dezernats Gebäudemanagement betonte, dass er stets gern mit ihm auf dem Steinfurter Campus zusammengearbeitet habe. Dabei hob er ganz besonders sein enormes Engagement, seine tolle menschliche Seite und sein fachliches Wissen, das er gern auch an die Auszubildenden und jüngeren Kollegen weitergegeben habe, hervor.

„Bleib gesund Kalli, damit du uns oft besuchen kannst – hier bist du immer willkommen.“ Diese Worte gab Müller ihm für sein künftiges Rentnerleben mit auf den Weg.


Anzeige