CDU übernimmt Beetpatenschaft

Foto: privat

Steinfurt

Horstmar. „Als Mehrheitsfraktion im Rat der Stadt Horstmar wollen wir den Beratungen und Beschlüssen zum Klimaschutz auch Taten folgen lassen und werden neben der Pflege und Unterhaltung des Generationenparks eine Beetpatenschaft für die städtische Grünfläche neben dem Kinderspielplatz „Ahlers Wiese“ übernehmen“, freut sich CDU-Fraktionsvorsitzender Winfried Mollenhauer über das auf seine Anregung hin entstandene Engagement der Fraktionskollegen.

Die im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Eichendorffstraße gelegene Fläche war in den vergangenen 38 Jahren Standort des großen Findlings, der auf den Kirchplatz transportiert wurde. „Wir werden dort mit Unterstützung unseres landwirtschaftlichen Ortsvereins (LOV) eine Wildblumenwiese anlegen und damit auch deren Aktion „NRW blüht auf“ unterstützen.

Der LOV stellt das Saatgut zur Verfügung, die Pflanzstauden werden ausschließlich aus CDU Mitteln finanziert,“ Die Umsetzung erfolgt durch ein tatkräftiges „CDU-vor-Ort-Team“ im Frühjahr dieses Jahres,“ so Mollenhauer in der Pressemitteilung. 


Anzeige