Lebendiger Leerstand

Jasmin Kröger (Auszubildende Stadtbücherei Steinfurt), Claudia Bögel-Hoyer (Bürgermeisterin) und Viola Keller (Stadtmarketing & Kultur) präsentieren das Schaufenster. Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt

Steinfurt. Die Stadtbücherei Steinfurt hat in Zusammenarbeit mit dem Bereich Stadtmarketing und Kultur der Stadt Steinfurt sowie dem Eigentümer der Immobilie Münsterstraße 9 bis 11 ehemals „Ihr Platz“ im Ortsteil Borghorst einem Leerstand wieder Leben eingehaucht.

Das zentral gelegene große und Ortsbild-prägende Gebäude mit breiten Schaufenstern war bislang traurig anzusehen. Das Gebäude, das früher gut besucht war, wartet noch auf einen Nachmieter, der große Flächen sucht. Um auf die Immobilie aufmerksam zu machen und die Einkaufsstraße aufzuwerten, haben der Eigentümer und die Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer die Initia­tive ergriffen und in Kooperation mit der Stadtbücherei das Schaufenster aus seinem Dornröschenschlaf geholt.

Jasmin Kröger, Auszubildende bei der Stadtbücherei, hat die Ausstellung in dem Schaufenster ehemals „Ihr Platz“ zu den Themen „Welcome – Deutsch als Fremdsprache“, „Brexit – Großbritannien besser verstehen“ sowie verschiedene Gesellschaftsspiele konzipiert. Der Eigentümer hat so ein „Augenmerk“ auf sein Ladengeschäft, die Kommune auf die kulturellen Angebote und die Nutzung leerstehender Immobilien sowie die Innenstadt einen Attraktivitätsgewinn. Sollten Sie Interesse an der Immobilie haben, Ihre Gewerbeimmobilie kostenlos auf der Stadtwebsite inserieren wollen oder Interesse haben, ein Schaufester im Leerstand zu gestalten, melden Sie sich gerne bei Viola Keller, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 02552 / 925158.


Anzeige