Für Blumen und Bienen

Foto: privat

Steinfurt

Burgsteinfurt. Bei strahlendem Sonnenschein haben am Wochenende Mitglieder der Steinfurter CDU-Ratsfraktion auf einer Fläche im Gewerbegebiet Seller Esch eine Blumenwiese angelegt. Sie setzten damit eine Idee von Rolf Diekmann (3.v.r.), Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, um.

Die im Eigentum der Stadt befindliche Fläche sah bislang nicht gerade schön und diente unter anderem dazu, hier Bauschutt zu lagern. Grundstücksnachbar Rainer Feldmann (2.v.r.) ließ den Schutt abfahren, die Fläche wurde von Horst Stegemann (links) umgegraben, bevor die „Imkermischung“ eingesät werden konnte. CDU-Bürgermeisterkandidat Norbert Kerkhoff (4.v.l.) hofft, dass diese Aktion viele Nachahmer findet. 


Anzeige