Mary Poppins in Steinfurt

Sarah Gierse kommt im Oktober nach Burgsteinfurt und präsentiert Geschichten aus dem Leben Mary Poppins. Foto: Stadtbücherei

Steinfurt

Burgsteinfurt. Zauberhafte Geschichten vom besten Kindermädchen der Welt erzählt von der Schauspielerin Sarah Giese aus Münster können große und kleine Fans am Samstag, 22. Oktober, um 17 Uhr in der Stadtbücherei Steinfurt erleben.

Basierend auf den Kurzgeschichten von Pamela L. Travers begibt sich das Publikum in dieser szenischen Lesung auf weitere Abenteuer mit dem zauberhaft-verschrobenen Kindermädchen Mary Poppins und der Familie Banks. Dabei wird die Sprecherin Sarah Giese allen Figuren stimmlich Leben einhauchen, der Multiinstrumentalist Jakob Reinhardt wird sie dabei mit Geräuschen und Musik begleiten und für die passende akustische Atmosphäre sorgen.

Diese einmalige, vom Kreis Steinfurt geförderte Lesung ist eine Kooperation des Fördervereins der Stadtbücherei und des Kunstvereins Steinfurt und damit eine Ergänzung zur laufenden Ausstellung „Kindheitstraum & Gänsehaut“ von Figurenbildner Norman Schneider im Huck-Beifang Haus.
Tickets für die Veranstaltung gibt es zum Preis von fünf Euro in der Stadtbücherei Steinfurt, im Huck-Beifang Haus, bei Brümmer & Woltering und beim Büchereck.


Anzeige