20
Mi, Feb

Foto: privat

Burgsteinfurt. Doreen Wes­terink beendete im Sommer 2017 ihr Lehramtsstudium. Vor Aufnahme der Arbeit als Grundschullehrerin wollte sie aber gerne für einige Monate nach New York, um sich dort in der Bronx im Auftrag der Organisation „Metro World Child“ für bedürftige Kinder einzusetzen.

Weiterlesen ...

Foto: Kirchenkreis Paderborn

Laer. Am Sonntag (20. Januar) kommt Pfarrer Mehrdad Sepehri Fard abermals in den Kirchenkreis. Zum dritten Mal ist er in der Matthäuskirche in Laer zu Gast, um dort einen Gottesdienst in persischer Sprache zu feiern. 

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Pressestelle

Steinfurt / Heek (FH Münster). Als 2016 der Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt bei der Berliner Gedächtniskirche passierte, hatten Jürgen Weitkamp und Andreas Rosery eine Idee, die Menschen besser schützen kann. „Es gab da schon die ersten Betonpoller, aber die waren wahnsinnig kompliziert.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Schöppingen. Nachdem im vergangenen Jahr beim Förderverein der Schwerpunkt auf der Neugewinnung von Firmenpatenschaften stand, ist man sehr froh, dass die Schule noch einen Förderwunsch hatte. Am letzten Schultag des vergangenen Jahres durfte der Förderverein der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen einen 3D-Drucker an die Schule überreichen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. In der Regel laden die VHS und die Musikschule im Kulturforum Steinfurt Interessierte zu Veranstaltungen, Kursen, Workshops oder zum Erlernen eines Instrumentes ein. Am kommenden Freitag (11. Januar) gibt es für alle Bildungsinteressierte etwas Neues: In der Geschäftsstelle kann man sich mehr als nur anmelden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Wettringen. 2019 herrscht schon im Februar Kirmes-Fieber in Wettringen, wenn die Danz Mamsells mit ihrem neuen Motto „Kommt steigt ein und krallt euch fest, wir starten den Musik-Express“ ihre Weiberfastnachts-Party anwerfen. Die turbulente Fahrt beginnt 28. Februar (Donnerstag) um 18.11 Uhr (Einlass 17.11 Uhr).

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Nikola Materne und Band treten bei der traditionellen Neujahrsveranstaltung am 20. Januar (Sonntag) in der Kreissparkasse Steinfurt auf. Die bekannte Münsteraner Sängerin – und gebürtige Steinfurterin – hatte in den letzten Jahren zahlreiche Veröffentlichungen, unter anderem das deutschsprachige Jazzchanson-Album „Wunderbar allein“ und die Musik zu Kinofilmen wie „Bastard“ und „Mondscheintarif“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt. Sportgruppen im Ganztag, Weltkindertag in Recke, „Weißte Bescheid“-Tour und dann noch die Moderation des Kinder- und Jugendsportpreises – so sieht die Bilanz der ersten vier Monate des neuen FSJlers beim KSB Steinfurt, Frederik ten Voorde, aus.

Weiterlesen ...

Foto: ukm-mhs

Steinfurt (ukm-mhs/kk). Schon seit zehn Jahren gibt es für ältere Patienten am Marienhospital Steinfurt ein besonderes Therapiekonzept: Die Geriatrische Frührehabilitation. Was 2008 mit acht Betten begann, ist heute eine 20 Betten umfassende Abteilung, die aus dem Gefüge des UKM Marienhospitals gar nicht mehr wegzudenken ist.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Wettringen. Das nächste Konzert des Vereins „HeimatHouse Concerts“ steigt am 18. Januar (Freitag): Ruperts Kitchen Orchestra – eine Spaß- und Funkband aus Berlin – tritt unter dem Motto „Wir retten Berlin und Wettringen“ auf.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar. Nach der Idee von Michel aus Lönneberga wollte das Ehepaar Emina und Ali Özbozoglu von der Pizzeria Noahs Treff Menschen in der Adventszeit eine Freude machen. Schon im Sommer reifte der Plan, die Bewohner des „Betreuten Wohnens“ zu einer Mahlzeit einzuladen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie haben die Flossbach von Storch Stiftung und „Handelsblatt macht Schule“ den bundesweiten Wettbewerb econo=me ins Leben gerufen, der sich an Schüler aller Schulformen ab der Jahrgangsstufe 7 richtet.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt (sf). Das Kulturforum und Musikschule Steinfurt ist in der Bildungslandschaft in vielerlei Hinsicht einzigartig. Schon die Fusion der beiden Bereiche ist für viele Kommunen ein Vorzeigebeispiel, dem bereits einige gefolgt sind. Nun wurde das aktuelle Bildungsbuch für das kommende Semester vorgestellt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige