Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt (sf). Der Standort des Stadtteilautos an der Kolpingstraße war nicht ideal, das aber war allen Beteiligten von vornherein klar. An einen Parkplatz am Bahnhof zu kommen, war aber nicht so einfach.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Am „Senioreneck“ in Wilmsberg bei Borghorst bot sich Ewald Keiser und Josef Hinkers sowie allen Spaziergängern und Radfahrern am vergangenen Wochenende ein schockierendes Bild: Ein riesiger Müllberg war dort abgeladen worden, wo sonst gemütlich gerastet wird, direkt am Wald.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Bei der letzten Ratssitzung in diesem Jahr wurde der städtische Haushalt 2022 beschlossen. Aus Sicht der Grünen waren die Beratungen von Kooperation und Zukunftsorientierung geprägt. Der Haushalt trägt laut Fraktionssprecher Ludger Kannen eine spürbar grüne Handschrift.

Weiterlesen ...

Foto: Pia Treuenberg

Burgsteinfurt. Bereits zum zweiten Mal hat die Landjugend Burgsteinfurt am gestrigen Sonntag einen Trecker-Korso veranstaltet. Im Rahmen der landesweiten Aktion „Ein Funken Hoffnung“ haben über 70 mit Weihnachtsbeleuchtung geschmückte Trecker am Sonntagabend Burgsteinfurt zum Leuchten gebracht.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt (sf). Passend zu Weihnachten und zum Jahreswechsel liegt nun das Bildungsbuch des Kulturforums Steinfurt aus. HIer gibt es viele interessante Bildungs- und Freizeitangebote zu entdecken – genau die richtige Lektüre für die Weihnachtstage.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Das neue Programmheft 2022 des Kneipp-Vereins mit mehr als 100 Kursen, Seminaren und Workshops ist erschienen. Trotz der anhaltenden Pandemie hofft der Verein, im kommenden Jahr bewährte und neue Angebote für die Menschen anbieten und durchführen zu können.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Der inklusive Spielplatz an der Von-Kleist-Straße in Borghorst wurde jüngst offiziell eröffnet. Durch den großen Einsatz privater Personen wurde ein wunderbarer Spielplatz geschaffen, an dem Beeinträchtigungen keine Rolle spielen sollen.

Weiterlesen ...

Foto: Moleco

Kreis Steinfurt. Das gibt es in keinem anderen Bildungshaus in der Umgebung, sagt Ulli Paege, Leiterin der Familienbildungsstätte (FBS) in Rheine und zugleich Geschäftsführerin des katholischen Bildungsforums Steinfurt, stolz. Wer sich für ein Kursangebot in den Einrichtungen in Rheine, Steinfurt oder Ibbenbüren anmelden möchte, hat es seit ein paar Tagen noch leichter als früher.

 

Weiterlesen ...

Foto: Archiv

Burgsteinfurt/Laer. Auch in diesem Jahr wird das Weihnachtsfest in der evangelischen Kirchengemeinde anders sein als gewohnt. Die Corona-Schutzmaßnahmen werden weiterhin sorgsam eingehalten, bei allen Gottesdiensten besteht eine Maskenpflicht.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgsteinfurt. Seit gestern (17. Dezember) sind in einigen Schaukästen und Schaufenstern der Burgsteinfurter Innenstadt Bilder und Texte der Weihnachtgeschichte zu finden. Der KEKS Vorbereitungskreis (Gottesdienst für Kinder-Erwachsene-Konfis in Steinfurt) hat diesen Rundweg gestaltet.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Maxi Krähling

Steinfurt. Alle Jahre wieder wird es weihnachtlich im Hörsaal von Professor Dr. Helmut Grüning. Denn dann veranstaltet der Hochschullehrer der FH Münster zusammen mit Professorin Dr. Isabelle Franzen-Reuter und Prof. Dr. Christof Wetter die Weihnachtsvorlesung – und zieht damit alle Wissenshungrigen in ihren Bann.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Frederik Tebbe

Steinfurt/Horstmar/Münster. Selbstbestimmt zu leben ist der Wunsch der meisten älteren Menschen. Ein Sturz kann diesen Wunsch gefährden, besonders, wenn Betroffene aus eigener Kraft nicht wieder aufstehen können, allein leben und Hilfe so schnell nicht in Sicht ist.

Weiterlesen ...

Foto: Gartenbau NRW

NRW/Steinfurt (vnwb/sf). Zur Weihnachtsbaum-Saisoneröffnung blicken die Weihnachtsbaumerzeuger auf ein gutes Jahr zurück. Dank ausreichender Regenmengen und frostfreiem Frühjahr gibt es in diesem Jahr gute Qualitäten in allen Größen – und das zu stabilen Preisen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Die KLJB Borghorst überreichte nun Spenden für gute Zwecke Mit jeweils 2.000 Euro unterstützt die Landjugend wie in den vergangenen Jahren die Missionsschwestern Herz Jesu aus Hiltrup und das Hospiz Haus Hannah in Emsdetten.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige