Foto: FH Münster/Frederik Tebbe

Münster/Steinfurt. Fast 50 Jahre sind die ersten Gebäude auf dem Steinfurter Campus der FH Münster jetzt alt. Und an ihnen nagt der Zahn der Zeit: Die Ausstattung in den Laboren muss auf dem neuesten Stand gehalten werden, eine Modernisierung ist nicht immer wirtschaftlich möglich und der Platzbedarf steigt.

Weiterlesen ...

Foto: freie_art_fotografie

Ochtrup. Es wird laut im Garten vom Jugendcafé Freiraum, der LauschAngriff (die Offene Konzert- und Kulturgruppe des Jugendcafé Freiraum) startet am Samstag (29. August) zu 19 Uhr mit „Frantic Age“ (Punkrock aus Rheine) und „Vostok Import“ (Punkrock aus Paderborn) in die „Punkrock Invasion Night“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgsteinfurt. Am Sonntag (30. August) lädt die Evangelische Kirchengemeinde Burgsteinfurt ganz herzlich zu einem Konzert für zwei Orgeln in die Große Kirche ein. Kreiskantor Dr. Tamás Szöcs und Kantorin Simone Schnaars spielen Orgelwerke aus verschiedenen Epochen an zwei Orgeln.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt. Am vergangenen Sonntag trafen sich auf Einladung der Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer Vertreter verschiedener Institutionen und Vereine im Rathaus, um den neuen „Verein zur Förderung der Steinfurter Stadtentwicklung“ zu gründen. Ziel ist die Stärkung der innerstädtischen Kooperation im sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Bereich.

Weiterlesen ...

Foto: Oskamp

Steinfurt. Auf der Basis der kommunalpolitischen Arbeit von SPD-Partei und Fraktion vor Ort und der Berücksichtigung zahlreicher Eingaben von Bürgern und gesellschaftlicher Gruppen hat die SPD Steinfurt aufgezeigt, wie sie die Geschicke der Stadt in Zukunft lenken will.

Weiterlesen ...

Foto: Axel Engels

Steinfurt. Der in Emsdetten lebende Liedermacher aus Norwegen Reidar Jensen ist bekannt für seine stimmungsvolle und gleichzeitig hochwertige „Finest Acoustic Poetry“. Liebhaber feinster und handgemachter Musik können sich am 25. September (Freitag) ab 19 Uhr klanglich verwöhnen lassen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar-Leer. Die CDU-Verbände von Laer und Holthausen, Horstmar, Leer und Steinfurt wenden sich gemeinsam in einem Brief an Verkehrsminister Hendrik Wüst. Sie fordern den Ausbau des Radweges von Laer (L550) vorbei am Kilometerbusch bis zum Grünen Jäger in Leer.

Weiterlesen ...

Foto: wirin

Kreis Steinfurt (sf). Vielleicht hat es ja der ein oder andere Autofahrer noch nicht gemerkt, aber die Schule hat wieder begonnen. Ab heute ist das allerdings im Kreis Steinfurt nicht mehr zu übersehen, denn überall tragen nun die Grundschüler und insbesondere die I-Dötzchen leuchtend gelbe Schirmmützen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Borghorst. An Liebhaber klassischer Musik sowie kultivierter Gärten und Parks wendet sich ein neues Konzept der musik:landschaft westfalen. „Klassik im Park“ lässt an fünf Sonntagen im August kleine Ensembles in den Gärten und Parks Westfalens spielen.

Weiterlesen ...

Fotos: privat

Steinfurt. Natali Sender hat im letzten Jahr mit ihrer Wahl zur stellvertretenden Vorsitzenden der Freien Wähler einen besonderen Aufgabenschwerpunkt übernommen. Sie möchte die FWS zukunftsfähig machen und sich besonders an die Jugend wenden.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt. Im Meldeamt im Steinfurter Rathaus ist nun die Terminvereinbarung für ein Anliegen im Meldeamt auch online möglich. IT-Administrator Dominik Hageböck hat das Programm an die Steinfurter Bedürfnisse angepasst.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt. Seit mehr als sechs Jahren rollt die Bücherfietse durch Steinfurt. Zwar nicht mehr mit elektrischer Unterstützung – das von den Stadtwerken gesponserte E-Bike stahlen dreiste Fahrraddiebe direkt vor der Stadtbücherei-Tür – aber dafür wieder traditionell mit dem schwarzen Hollandrad, zuverlässig drei- bis viermal die Woche, um alle Steinfurter Büchereinutzer, die nicht mehr selbst in die Burgsteinfurter Innenstadt kommen können, mit Nachschub zu beliefern.

Weiterlesen ...

Foto: Schmidt

Horstmar. Die Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins HorstmarErleben ist umgezogen. Der neue Standort, Schöppinger Straße 4, liegt gegenüber nur 50 Meter vom bisherigen Büro entfernt und ebenso im Herzen der Stadt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. CDU-Bürgermeisterkandidat Norbert Kerkhoff hatte sich in Begleitung von drei weiteren Ratskandidaten bewusst die Firma Friedrichs ausgesucht. Bernhard Friedrichs, der den Betrieb nach dem Tod seines Vaters Dieter Friedrichs im Jahre 2006 als Geschäftsführer übernahm, hat als Obermeister für den Kreis Steinfurt und als stellvertretender Landesinnungsmeister für Westfalen einen profunden Einblick in die Sorgen, aber auch Chancen seines Berufsstandes.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt (sf). Seit vor einigen Wochen die Pläne für eine Eventhalle in Wilmsberg publik wurden, wird in viele Richtungen heiß diskutiert. Die beiden Borghorster Unternehmer Seyyit Ates und Emre Yetiskin haben das ehemalige Firmengelände der Spedition Frenkert erworben und müssen nun befürchten, dass die Genehmigung für ein Veranstaltungs-und Tagungszentrum hier nicht erteilt wird oder das Verfahren sich deutlich verzögert.

Weiterlesen ...

Foto: Anke Geilhardt

Steinfurt. Von der Stadtverwaltung wird mitgeteilt, dass für die Kommunalwahl am 13. September die rund 27.600 Wahlbenachrichtigungskarten ab Samstag (15. August) zugestellt werden. Sollte jemand bis zum 23. August keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten haben, wird empfohlen, sich beim Wahlamt der Kreisstadt Steinfurt zu melden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar-Leer. „Steter Tropfen höhlt den Stein“, so lautet ein altes Sprichwort. Dieses hat sich Ludger Hummert wie schon so oft zu eigen gemacht und immer wieder bei verschiedenen Stellen für den Lückenschluss des Radweges in der Bauerschaft Haltern im Zuge der Landesstraße 570 vorbei an den Besitzungen Helling und Möllers (Transportunternehmen) gekämpft.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige