Foto: Kreissparkasse Steinfurt

Kreis Steinfurt. Viele Sportvereine auch aus dem Kreis Steinfurt bekommen aktuell die Folgen der Corona-Pandemie zu spüren. Veranstaltungen wie Turniere und besondere Events fallen der Reihe nach aus. Zudem verzeichnen Vereine zum Teil einen deutlichen Mitgliederrückgang.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar-Leer. Die Dorfpartei CDU Leer ruft auf zur Müllaktion. Insgesamt 26 Jahre hat Ludger Hummert diese Aktion geleitet und hatte dabei Jungkolping, den Hegering, die Landwirte, den Kindergarten von Ss. Cosmas und die Jugendfeuerwehr mit im Boot.

Weiterlesen ...

Foto: Andrea Antosikove

Steinfurt. Der Bagno-Kulturkreis hat sich angesichts der unklaren Situation in der Corona-Pandemie entschlossen, alle für März und April geplanten Konzerte zu verschieben und einen Neustart erst ab Anfang Mai zu planen: „Es ist derzeit nicht einfach als Konzertveranstalter irgendetwas zu planen, zumal uns die Politik keinerlei Perspektiven eröffnet, unter welchen Umständen wir wieder Konzerte veranstalten dürfen“, erklärt Prof. Matthias Schröder.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Günter Brüning, Boule-Trainer beim Breitensport Burgsteinfurt, hat die coronabedingte „spielfreie“ Zeit genutzt, um sich weiter zu qualifizieren. Nach bestandener Prüfung ist er nun berechtigt, neben dem Boule Sportabzeichen (BSA) auch das Petanque Leistungsabzeichen (PLA) abzunehmen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

„Tu 2x Gutes“ – im Rahmen ihrer einwöchigen Spendenaktion hat Mathias Elshoff von der Landbäckerei Elshoff auch Ute Silwedel vom Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt eine Spende in Höhe von 250 Euro übergeben.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. In der Stadtbücherei gibt es in diesem Monat eine kleine Medienausstellung zum Thema „Ostern“. Darunter findet sich beispielsweise das Buch „Die schönsten Geschichten zur Osterzeit“ mit Texten von Greta Carolat, Jana Frey und Jutta Langreuter.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt. Natur und Landschaft vor der eigenen Haustür sind zurzeit beliebte Ausflugsziele. Viele Menschen haben in Zeiten des Lockdowns entdeckt, dass Streifzüge durch die heimischen Wiesen und Wälder lohnenswert sind und nutzen in großer Zahl die vielfältigen touristischen Angebote im Kreis Steinfurt wie die Teutoschleifen und die radtouristischen Themenrouten.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Kreis Steinfurt (pbm/gun). Die strengen Besuchsregeln in den Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen während des ersten Lockdowns seien die schlimmste Entscheidung in seinem bisherigen politischen Leben gewesen. Das gestand NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann jüngst den Pfarrern und Vertretern der katholischen Gremien aus dem Kreis Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Coronabedingt wächst der Kundenkreis der Steinfurter Tafel zusehends. „Vermehrt haben auch junge Menschen ihren Job verloren, sind in Kurzarbeit oder arbeiten auf 450 Euro-Basis.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Kreis Steinfurt (pbm/gun). Sie haben den Segen Gottes für das neue Jahr gebracht und zugleich um Spenden gebeten – nur dieses Mal anders. Unter dem Hashtag „#hellerdennje“ waren trotz der Einschränkungen durch die anhaltende Corona-Pandemie viele Kinder und Jugendliche in den 24 Pfarreien des Kreisdekanats Steinfurt für notleidende Kinder im Einsatz.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Susanne Lüdeling

Münster/Steinfurt. 2021 ist für die FH Münster ein ganz besonderes Jahr: Die Hochschule wird 50 Jahre alt. Am 1. August 1971 wurde sie aus dem Zusammenschluss von staatlichen und privaten Bau- und Ingenieurschulen sowie Einrichtungen mit berufsbezogener Fachausbildung gegründet. Ihr 50-jähriges Bestehen würdigt die FH Münster mit einem digitalen Jubiläumsband.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Die Bezirksregierung Münster bewilligte der Stadt Steinfurt als Schulträger nun eine Summe von 1.285.376 Euro aus dem Förderprogramm DigitalPakt Schule NRW. Gleich mehrere Schulen in Steinfurt werden von dieser Förderung profitieren und können so einen wichtigen Schritt in Sachen Digitalisierung gehen.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

„Finest Acoustic Poetry“– darauf freut sich die  Stadtbücherei Steinfurt am Freitag (19. März) zur „Nacht der Bibliotheken“. Die Reidar Jensen Band wird zu Gast sein. Bislang sieht es danach aus, dass der Abend als Livestream übertragen wird.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. In der Vor-Corona-Zeit waren die großen und kleinen Friedenstauben im öffentlichen Raum für viele Steinfurter und Steinfurterinnen fast schon zu einem gewohnten Anblick geworden – sei es am Borghorster Heimathaus, an der Ecke Steinstraße / Leerer Straße in Burgsteinfurt, am städtischen Rathaus in Borghorst oder an der Gedenkstätte der zerstörten Burgsteinfurter Synagoge.

Weiterlesen ...

Archivfoto

Steinfurt / Coesfeld / Borken. Ein neues Kirchengesetz der Evangelischen Kirche von Westfalen zum Schutz gegen sexualisierte Gewalt in Kraft sieht vor, dass alle Kirchengemeinden ein geeignetes Schutzkonzept entwickeln müssen. Zudem müssen alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Kirchenkreis eine Basisschulung Prävention gegen sexualisierte Gewalt absolviert haben.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt, Dorothea Böing

Kreis Steinfurt. Die Kreisverwaltung Steinfurt bekommt erstmals eine Kreisdirektorin: Alexandra Dorndorf. Der Kreistag hat die Münsteranerin in seiner Sitzung am 22. Februar in der Stadthalle Rheine mehrheitlich gewählt.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige