Foto: privat

Horstmar-Leer. Das Kinderland Grollenburg mit seinen aktuell 50 Jungen und Mädchen in drei Gruppen befindet sich in Horstmar im Stadtteil Leer. Seit 2003 gibt es die Einrichtung und seit 2010 gilt die Grollenburg als additive Einrichtung, das heißt es gibt acht Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf, die in der Einrichtung heilpädagogisch betreut werden.

Weiterlesen ...

Foto: Reinhard Krehl

Kreis Steinfurt. Zu einem Abend der offenen Tür mit dem Titel „openART mit ABSTAND“ lädt das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel am Samstag (27. Juni) um 18 Uhr ein. Dieser inspirierende Sommerabend findet alljährlich einmal im Jahr statt.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Wilfried Gerharz

Münster. Der Weltgesundheitsorganisation zufolge gibt es keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit. In allen Bereichen unserer Gesellschaft – im Kindergarten, in der Schule, im Arbeits- und Berufsleben, in der Freizeit, aber auch im Krankenhaus oder im Altenheim – begegnen uns Themen der psychischen Gesundheit und psychischen Erkrankungen.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt (sf). Das Team der Stadtbücherei Steinfurt lädt zum Sommerleseclub (SLC) ein. „Wir freuen uns, dass wir ein entsprechendes Hygienekonzept umsetzen können. Ausleihe und Büchereibesuche sind möglich und außerdem ist digital auch sehr viel im Angebot“, betont Büchereileiter Kaj Jürgen Dönneweg.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Borghorst. Nachdem der TV Borghorst 1884 e.V. seit September 2019 mit Justus Leiß zum ersten Male eine tatkräftige Unterstützung im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) erfahren hat, soll auch in diesem Jahr möglichst ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin beschäftigt werden.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt (sf). Trotz der Corona-Pandemie wird es die 3. Auflage der beliebten Aktion „Sport im Bagno-Park“ geben. Die Organisatoren des Kreissportbundes haben in Kooperation mit dem Stadtsportverband, den Steinfurter Sportvereinen und der Stadt Steinfurt ein sicheres Konzept mit einem vielfältigen Programm ausgearbeitet.

Weiterlesen ...

Foto: IHK

Münsterland/Emscher-Lippe-Region.  Nach Einschätzung der IHK Nord Westfalen umfasst das vom Koalitionsausschuss beschlossene Konjunkturpaket „viele richtige Maßnahmen“ zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer sagte dazu:

Weiterlesen ...

Foto: CDU Steinfurt

Steinfurt. Einen Osterurlaub gab es nicht und einen Sommerurlaub, wie wir ihn kennen, wird es wohl so in diesem Jahr nicht geben, so Sara Botella Herrera (Büroleitung) über die Problemlage im Extratour-Reisebüro am historischen Marktplatz.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Momentan möchte jeder bekanntlich einfach nur raus! Doch die Frage ist: Wohin? Die Stadtbücherei Steinfurt präsentiert in diesem Monat Medien zum Thema „Urlaub und Reisen in Deutschland“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar. „Die heimische Gastronomie hat durch die Corona-Pandemie an Ansehen in der Bevölkerung und Notwendigkeit gewonnen.“ Das war kurzgefasst das Ergebnis eines Gespräches, zu dem sich in der Gaststätte Meis-Gratz die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking, der Leerer CDU-Vorsitzende Ludger Hummert, das Gastwirtsehepaar Anja und Sebastian Roters sowie der Gastwirt Stefan Arning trafen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Nach mehrmonatiger Verzögerung hat sich der Verein unter allen gebotenen Regeln, zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung getroffen (Bild unten). Die erste Sitzung überhaupt im Nepomuk-Forum seit der Schließung im März.

Weiterlesen ...

Foto: Friedrichs

Steinfurt (sf). Die Idee schaffte es sogar ins Fernsehen: WDR, RTL und Co. wollten sich diese Meldung nicht entgehen lassen: Firma Palstring überbrückte ganz zu Anfang der Corona-Krise Spuckschutz-Engpässe und lieferte diese unverbindlich und kostenlos an Steinfurter Unternehmen aus.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. „Ein ehemaliger Arbeitskollege bot mir seinen Grill an mit den Worten: „Der ist so gut wie neu, zweimal benutzt, aber für zwei Personen total überdimensioniert“, erzählt Josef Schräder von der Steinfurter Tafel.

Weiterlesen ...

Collage: Veranstalter

Steinfurt. Aufatmen können die Verantwortlichen des Bagno-Kulturkreises Steinfurt: Ende Juni darf der Kulturkreis als Veranstalter wieder Konzerte im ältesten freistehenden Konzertsaal Europas durchführen. „Wir haben uns über mehrere Wochen hinweg damit befasst, Lösungen für die Wiederaufnahme des Konzertbetriebs nach Corona zu finden“, berichtet der künstlerische Leiter Matthias Schröder.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Burgsteinfurt (sf). Die Vorstädter Schützen sind für sensationelle Ideen rund um das Schützenwesen bekannt. Es wäre auch wunderlich gewesen, wenn es bei der Komplettabsage für Ende Juni geblieben wäre. Denn wenn es jemandem gelingt, trotz Corona ein Schützenfest zu feiern, dann wohl Helge Hinsenkamp und seinem Vorstandsteam.

 

Weiterlesen ...

Foto: Kreisstadt Steinfurt

Steinfurt. Kommunen schaffen Vielfalt. Unter diesem Motto steht der Bundeswettbewerb „Naturstadt“, welcher vom Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert wird.

Weiterlesen ...

Foto: Kulturrucksack NRW

Steinfurt. Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren sind eingeladen, an den Kulturrucksackprojekten in Steinfurt teilzunehmen. Der Dampfross e.V., der Kindertreff Kiste, das OT-Heim St. Nikomedes sowie der Künstler Klaus Uhlenbrock haben ab Juni bis zum Herbst viele Angebote:

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige