Foto: privat

Steinfurt. Die Wahlwerbetafel an sich fristet oftmals ein langweiliges Dasein: sie wird zwar alle paar Jahre mit bunten Plakaten beklebt, anschließend wird sie jedoch kaum beachtet, häufig links liegen gelassen oder gar mit Missachtung gestraft. Dass soll sich in Steinfurt jetzt aber ändern!

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt / Laer / Horstmar. „Wenn alle Stricke reißen und alle Bemühungen nicht fruchten, laden wir Verkehrsminister Hendrik Wüst zu einer Ortsbesichtigung ein.“ Diese klare Aussage machten jetzt die Vorstände der CDU Ortsunionen aus Laer, Horstmar, Leer und Steinfurt bei einer Zusammenkunft in der Bauerschaft Horstmar-Niedern in Höhe der Besitzung Blanke.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2014 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut die Kommune ihr Engagement weiter aus. Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer freut sich über die Verlängerung des Titels: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgteinfurt. Die FWS-Fraktion besuchte mit Bürgermeis-terin Claudia Bögel-Hoyer das Gymnasium Arnoldinum in Burgsteinfurt. Durch die Schaffung zusätzlicher Bauplätze im Bereich des Sportplatzes nördlich des Gymnasiums Arnoldinum muss das Gelände für den Sportunterricht neu geordnet werden.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Im vergangenen Jahr wurden der Stadt Steinfurt Fördermittel in Höhe von 900.000 Euro aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ für den Städtischen Sportpark an der Gräfin-Bertha-Straße zuerkannt.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt. Ob Hund, Katze oder gefiederter Freund: In der Stadtbücherei Steinfurt gibt es in diesem Monat eine kleine Ausstellung zum Thema „Haustiere“. Hier finden Tierfreunde Bücher mit Tipps und Tricks zur Pflege, zum Verhalten oder zur Erziehung der tierischen Mitbewohner.

Weiterlesen ...

Foto: Karl Kamer

Alfred Göcke  hat in diesem Sommer wegen Corona viele Stunden in seiner Werkstatt gearbeitet und 35 wunderschöne Nistkästen geschaffen. Bunt bemalt hängen die unterschiedlichsten Nisthöhlen für Meisen, Rotkehlchen und Co zur Auswahl an der Decke.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt. Die Stadtbücherei Steinfurt hat in Zusammenarbeit mit dem Bereich Stadtmarketing und Kultur der Stadt Steinfurt sowie dem Eigentümer der Immobilie Münsterstraße 9 bis 11 ehemals „Ihr Platz“ im Ortsteil Borghorst einem Leerstand wieder Leben eingehaucht.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgsteinfurt. Bei strahlendem Sonnenschein haben am Wochenende Mitglieder der Steinfurter CDU-Ratsfraktion auf einer Fläche im Gewerbegebiet Seller Esch eine Blumenwiese angelegt. Sie setzten damit eine Idee von Rolf Diekmann (3.v.r.), Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, um.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Steinfurt

Steinfurt. Ab sofort gibt es neben den bereits bekannten Sammelstellen einen neuen Standort für Altglascontainer in der Friedrich Hofmann-Straße. Auf dem Seitenstreifen im Einmündungsbereich zur Bahnhofstraße wurden die in Steinfurt ersten Unterflur-Container für Braun-, Grün- und Weißglas installiert. Der Standort gegenüber an der Bahnhofstraße wird aufgegeben.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar. Die Förderung von Kindern und die Unterstützung von Familien ist und bleibt das erklärte Ziel des Kinderland-Verbundfamilienzentrums Horstmar. Das gilt für alle Familien, auch wenn deren Kinder nicht das Kinderland Grollenburg oder das Kinderland an der Wagenfeldstraße besuchen.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar. Für die Lindstrot-Zwillinge ging es am Mittwoch zum Läufermeeting nach Melle. Um ihre Sprintfähigkeit zu verbessern, treten Läufer häufig bei so genannten Unterdistanzrennen an.

Weiterlesen ...

Foto: IG Bau

Kreis Steinfurt. Klimanotstand im Wald: Immer mehr heimische Bäume könnten Dürren, Stürmen und Schädlingen zum Opfer fallen – wenn nicht deutlich mehr für den klimagerechten Umbau der Wälder getan wird. Davor warnt die Gewerkschaft IG BAU und fordert zusätzliches Forstpersonal auch im Kreis Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: ukm-mhs

Steinfurt (ukm-mhs/kk). Wenn Suse Sundrup ins Zimmer kommt, hat sie ein Lächeln auf dem Gesicht und versprüht gute Laune. „Ich bin hier im Haus die kleine Bluthexe“, stellt sie sich dem Patienten augenzwinkernd vor. Damit ist das Eis schnell gebrochen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Dass die Grün-Alternative Liste (GAL) Steinfurt in Ferien immer wieder zum Ferienspaß der besonderen Art einlädt, ist den meisten in Steinfurt bekannt. Auch jetzt hat sich das Team der GAL wieder etwas besonderes ausgedacht: Gemeinsam mit Steffi und Tobi Hamer, Betreiber des Steinfurter Kinos, laden sie am Freitag nächster Woche (7. August) zu echtem Kinovergnügen ein.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Im Februar 2015 wurde die Schließung der Entbindungsstation im Marienhospital Steinfurt trotz stetig steigender Geburtenzahlen beschlossen. Begründet wurde diese Entscheidung mit mangelnder Wirtschaftlichkeit. Nach der Schließung stehen werdenden Müttern im Kreisgebiet nur noch Entbindungsmöglichkeiten in Ibbenbüren und Rheine zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt / Berlin. Der Sommer ist endlich zurück. Was geht an heißen Sommertagen über ein Sprung ins kalte Nass? Doch nicht alle baden gerne in Chlorwasser und die aktuellen Corona-Auflagen sind zwar notwendig, können den Badespaß diesen Sommer für manche jedoch erheblich trüben.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Katharina Kipp

Münster/Steinfurt. Ressourcen nutzen, schonen, zurückführen, wiederverwenden – diesen Weg der Stoffkreislaufführung verfolgen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der FH Münster schon lange: auf dem Steinfurter Campus, in Saerbeck, in interdisziplinären Projekten an allen FH-Orten. Ein wichtiges Entwicklungsthema ist dabei auch Wasserstoff.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige