Foto: privat

Steinfurt. Die Bewegungsfreiheit der Menschen wird momentan massiv eingeschränkt, was in Zeiten der Coronakrise durchaus Sinn macht, denn die sozialen Kontakte müssen auf ein Minimum reduziert werden, um die Verbreitung des Virus‘ zu verlangsamen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadt Steinfurt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
zu Beginn des neuen Jahres 2020 prägten uns die Diskussionen, die Hetze in den sozialen Medien, der rauer werdende Ton untereinander und in der Politik und die Neigung zu politischen Extremen. Heute ist Achtsamkeit gefragt. Rücksichtnahme auf den Mitmenschen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Borghorst (sf). Benny heißt er, ist dreieinhalb Jahre alt und lebt bei Valerie Dieckmann in der Bauerschaft Wilmsberg. Der agile Mischlingsrüde hat recht viel Energie und ist wohl auch sehr unternehmungslustig – allerdings auch scheu und ohne sein Frauchen sogar fast ängstlich.

Weiterlesen ...

Foto: pbm/gun

Steinfurt (pbm/gun). Die Stühle aus den ersten beiden Sitzreihen sind weggeräumt, akkurat in der Ecke gestapelt. So schnell werden sie wohl nicht wieder gebraucht. Dafür braucht es jetzt Platz für mehr Technik – Kamera, Regiepult, meterlange Kabel.

Weiterlesen ...

Foto: ukm-kk

Steinfurt (ukm-mhs/kk). Die steigenden Zahlen von Corona-Infizierten im Kreis Steinfurt machen es erforderlich, dass das UKM Marienhospital Steinfurt wie alle anderen Krankenhäuser im Kreis Steinfurt ab dem 18.03.2020 grundsätzlich keine Besucher mehr im Krankenhaus zulässt.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Theresa Gerks

Steinfurt / Saerbeck. Es geht nicht nur mit Mais oder Futtermitteln: Mit der richtigen Technik können Biogasanlagen auch aus Gülle, Presssäften aus Biomasse oder kohlenhydrathaltigen Abwässern aus der Industrie Energie erzeugen. Um die Biogaserträge noch weiter zu steigern, werden die Substrate kombiniert: Co-Vergärung heißt das Stichwort.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt/Greven. Ob mit dem Fahrrad entlang der Ems zu radeln, hoch zu Pferd oder zu Fuß auf den Reit- oder Wanderrouten die Natur zu erkunden, Entschleunigen in einer der attraktiven Gärten und Parks oder kulturell anspruchsvolle Orte wie das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst zu besuchen – der Kreis Steinfurt lockt jedes Jahr Menschen von nah und fern mit unzähligen Angeboten der Freizeitgestaltung.

Weiterlesen ...

Foto: energieland2050

Kreis Steinfurt. Wie kann Klimaschutz im Alltag gelingen? 18 Haushalte aus dem Kreis Steinfurt haben ein Jahr lang – begleitet durch den energieland2050 e.V. des Kreises Steinfurt – den Selbstversuch gewagt. Jetzt trafen sich die teilnehmenden Haushalte, darunter Familien, Ehepaare und Single-Haushalte zur Abschlussfeier in der Energiezentrale in Burgsteinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Burgsteinfurt (sf). Die „Kiste“ gab es immer schon; wie lange, das weiß keiner so genau. Jetzt wird der Kindertreff aus seinem Dornröschenschlaf geweckt – mit seinem neuen Einrichtungsleiter Tobias Jürgens. Seit dem 1. März betreut der Erzieher im Souterrain des Ludwigshauses täglich (außer montags) rund 20 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren.

 

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Steinfurt (pbm/gun). Die Familienbildungsstätte in Steinfurt hat seit dem 1. März einen neuen Leiter: Jan-Philip Zimmermann. Der 37-Jährige ist Nachfolger von Klaus Westendorf, der nach fast 29 Jahren am 1. Juni die FBS verlassen und in den Ruhestand gehen wird.

Weiterlesen ...

Foto: TVB

Borghorst. Der Winterkursus Selbstverteidigung und Selbstbehauptung fand vor Kurzem seinen Abschluss. An acht Samstagen übten die Teilnehmer das Verhalten in gefährlichen Situationen, wie Belästigungen und Angriffen und setzten sich auch emotional mit dem unangenehmen Thema auseinander.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Der Kulturrucksack fördert die Kreativität bei Kindern und Jugendlichen von zehn bis 14 Jahren. Über 100 Projekte werden jedes Jahr im Kreis Steinfurt im Rahmen des Kulturrucksacks angeboten.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Laer. Jeden Mittwoch trainiert die Männersportgruppe „HIIT Vario“ von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Zweifachsporthalle an der Sport-allee – Neueinsteiger sind herzlich willkommen. „High Intensity Intervall Training“ – kurz „HIIT“ sind Übungen im Intervall ergänzt mit dem Zusatz „Vario“ der bedeutet, dass verschiedene Schwierigkeitsstufen in der Ausführung möglich sind. Jeder kann seinen Level finden, ideal auch für Einsteiger.

 

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige