Foto: privat

Burgsteinfurt. Das Angebot an kulturellen Veranstaltungen läuft in diesem Sommer Corona-bedingt auf Sparflamme. Umso mehr freut sich die Evangelische Kirchengemeinde, dass ihre Große Kirche, Friedhof 41, für sechs Wochen zum Museum wird: 14 Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke im dem historischen Gotteshaus aus und hoffen auf eine spannende Interaktion von moderner Kunst und sakraler Atmosphäre.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Kreis Steinfurt (pbm/gun). „Das ist ein gewolltes Abschneiden der humanitären Hilfe!“ – Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld weiß aus seinen täglichen Kontakten zu einem befreundeten Arzt, wie katastrophal die Situation der Menschen in den syrischen Flüchtlingslagern ist.

Weiterlesen ...

Foto: Archiv / sf

Steinfurt. In Zusammenarbeit mit dem HeinrichNeuyBauhausMuseum in Borghorst und als Baustein des Projektes „Neuyes Bauhaus – Kunst um Heinrich Neuy“ , ent­wickelte Christoph Achterkamp einen außergewöhnlichen architekTOUR-Führer mit drei Radrouten, die Beispiele des Neuen Bauens in der Region des Münsterlandes, im Zusammenhang erlebbar machen.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbücherei Steinfurt

Steinfurt. Bald fängt die Schule wieder an und besonders die i-Dötzchen freuen sich auf die Schultüte. Doch schnell kommen Fragen auf: Wie wird eine Schultüte überhaupt gebastelt? Gibt es Tipps und Tricks? Wie startet mein Kind erfolgreich in die Schule?

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Münsterland. Neun Musikerinnen und Musiker, noch mehr Blasinstrumente und ein Repertoire, das von Tango über Film- und Caféhausmusik bis hin zur Oper reicht: Das bietet, kurz zusammengefasst, das Auftakt-Konzert der Reihe „Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Müns­terland“. Am Sonntag (26. Juli) kommt „Die Banda“ in den Stadtpark Ochtrup, Parkstraße 49. Das vielfältige musikalische Programm beginnt um 16 Uhr.

Weiterlesen ...

Foto: Lazarett Laer

Kreis Steinfurt. Eine lange Auffahrt führt zum ehemaligen Marienhospital in Laer; ringsum stehen Bäume, die Atmosphäre ist ruhig. Es wechseln sich Fahrzeuge des Deutschen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes ab; auch die Feuerwehr macht hier mal Station. Regelmäßig fährt auch die Polizei vorbei.

Weiterlesen ...

Fotos: Stadt Steinfurt

Steinfurt. Am beliebten Jugendtreffpunkt „Haselstiege“ ist nun ein weiteres Highlight eingeweiht worden: Die „Wall of Fame“ ist das Folgeprojekt der Aktion „Colored Station“ aus dem Sommer 2019. Etwa 50 Jugendliche gestalteten unter Anleitung professioneller Künstler mit der Spraydose verschiedene Flächen in Burgsteinfurt, unter anderem die Unterführung am Bahnhof Burgsteinfurt – und jetzt den Container am Sportplatz.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgsteinfurt. Unbekannte haben den „GrAsgeier“ aus dem Kreislehrgarten in Steinfurt gestohlen. Der Leiter Klaus Krohme hat den Diebstahl am Montagmorgen festgestellt und Anzeige erstattet.

Weiterlesen ...

Foto: Stadtbücherei

Steinfurt. Die Stadtbücherei möchte noch einmal auf ihre „Welcome-Bibliothek“ aufmerksam machen. Aus diesem Grund werden in diesem Monat im Themenregal im Treppenhaus der Bücherei, Medien zum Thema „Welcome – Deutsch als Fremdsprache“ ausgestellt.

Weiterlesen ...

Foto: Uwe Arens

Steinfurt. Die 25. Spielzeit des Bagno-Kulturkreises Steinfurt verspricht ab dem 29. August erneut außergewöhnliche Klassikkonzerte auf höchstem Niveau mit gleich vier Orches­terkonzerten des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim unter Chefdirigent Douglas Bostock, des Mendelssohn Kammerorchesters Leipzig unter Peter Bruns und von „l´arte del mondo“ unter der Leitung von Werner Ehrhardt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Borghorst. Der Autoverkehr an der Borhorster Marienschule war Anlass für eine Begehung durch Mitglieder der CDU-Fraktion. Melanie Mußhoff informierte die Gruppe in Vertretung von Rektorin Anja Kronen. Holger Ballering, Vorsitzender des Fördervereins, trug die Interessen der Eltern vor.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Nils Raber und Ramanitra Tambiniaina Rabenahy begleiten im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes die Bewohner und Bewohnerinnen der Wohngemeinschaft für Menschen mit demenziellen Erkrankungen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Der Vorstand des Bürgerbusvereins Steinfurt hat auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass der Fahrbetrieb am 1. August wieder aufgenommen wird. Voraussetzung dafür ist ein Sicherheits- und Corona-Hygienekonzept, das vom Ordnungsamt der Stadt Steinfurt abgesegnet wurde.

Weiterlesen ...

Foto: Chilla

Steinfurt. Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Steinfurter CDU. Der Vorsitzende Jan Röschenkämper begrüßte die zahlreichen Erschienenen und bedankte sich für deren Interesse an der Lokalpolitik der nächsten fünf Jahre.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Bürgermeisterkandidat Frank Müller und interessierte Mitglieder der SPD Steinfurt trafen sich mit dem Obmann der Tafel, Harry Agethen, um sich über die ehrenamtliche Arbeit der Tafelhelfer unter den erschwerten Bedingungen in Corona-Zeiten zu informieren.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige