Foto: privat

Steinfurt. Am Sonntag (10. November) geht mit dem „Steinhart 500“ in Steinfurt wieder ein ganz besonderes Sportereignis an den Start. Dass das Konzept der Organisatoren um den TB Burgsteinfurt greift, beweist die hohe Zahl der Voranmeldungen, die wieder auf einen Melderekord hoffen lässt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Wie finde ich „mein“ Instrument? Oder möchte ich lieber singen, tanzen? Beim Einstieg in die Welt der Musik haben Kinder und Jugendliche oft die Qual der Wahl. Antworten auf ihre Fragen bekommen Interessierte beim nächsten Schnuppertag der Musikschule des Kulturforum Steinfurt am 23. November (Samstag) in der Werner-Rolevink-Schule in Laer.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt / Borghorst. Die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken lädt Jugendliche ab 14 Jahren zu einem neuen Format ein: Am 16. November (Samstag) findet in der Auferstehungskirche Borghorst ab 17 Uhr unter dem Motto „Jesus Christus lädt mich ein, Licht für die Welt zu sein“ die Aktion „Nacht-Lichter“ statt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Borghorst. Der Heimatverein Borghorst veranstaltet für Musikfreunde am ersten Adventssonntag (1. Dezember) im Bürgersaal des Rathauses ein adventliches Konzert. Diesmal werden die Musiker Volker Leiß und Hans-Ralf Waterkamp die Besucher musikalisch mit Flöte und Gitarre auf Weihnachten einstimmen.

Weiterlesen ...

Foto: IKK classic

Steinfurt. Anfang Oktober begann im St. Marien Kindergarten in Steinfurt ein neues Projekt mit der IKK classic: Die Kleinen stark machen. Bei dem umfassenden Gesundheitsprojekt für Vorschulkinder sagen KiTa und Krankenkasse ungesunder Ernährung den Kampf an. Zum Auftakt haben die Kleinen gemeinsam mit Ernährungsfachkraft Johannes Wenkers Brotgesichter gemacht.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Ein lang gehegter Wunsch des Büchereiteams und des Fördervereins und vor allem der Leserschaft ist wahr geworden: Die Medienrückgabe ist nun zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. Das freut den Leiter der Stadtbibliothek, Kaj-Jürgen Dönneweg, und die stellvertretende Leiterin Cornelia Eissing mit dem ganzen haupt- und ehrenamtlichen Team.

Weiterlesen ...

Foto privat

Horstmar. Pünktlich zum Start des Projektes „Stadtmalereien“, das das Kinder-Ferien- und Freizeitwerk Horstmar e.V. (kfw) im Rahmen des Kulturrucksacks NRW angeboten hat, brach der Wolkenhimmel auf und so konnten sich die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit Heinz Herdt auf den Weg durch das historische Horstmar machen.

Weiterlesen ...

Foto: Heribert Schwarthoff

Steinfurt. Ludger Mester hatte schon vor längerer Zeit seinen Wunsch nach einem jüngeren Vorstand geäußert, um die Zukunft des Vereins zu sichern. Nun ist es offiziell, die Funktion des Vorsitzenden übernimmt Alexander Pauquet. Bei der Mitgliederversammlung im Oktober wurde Alexander Pauquet einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt und löst Ludger Mester nach 30 Jahren Vorstandsarbeit, davon 16 Jahre als Vorsitzender, ab.

Weiterlesen ...

Foto: Archiv / Iris Schulte Renger

(sf) Auf geht‘s zur Kirmes ­ – oder zum Muffenmarkt. So nämlich wird die Herbstkirmes in Borg­horst traditionell genannt. Denn diese Kirmes war in früheren Zeiten der erste Termin vor Wintereinbruch, bei dem Muffen getragen wurden oder gekauft werden konnten.

 

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgsteinfurt. In diesem Jahr feiert die Evangelische Kirchengemeinde Burgsteinfurt ein doppeltes Jubiläum. Die Orgel in der Kleinen Kirche wurde vor 20 Jahren am 31. Oktober 1999 feierlich eingeweiht und der Evangelische Kirchenchor wurde vor 111 Jahren gegründet. Darum wird am 1. November ein musikalischer Geburtstag mit Chor und Orgelmusik in Form eines Konzertes gefeiert.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. Der einfachste Tipp für Menschen, die etwas für den Klimaschutz tun wollen, ist der Umstieg auf Ökostrom. Wer ebenfalls gerne regional einkauft, wird bei der regionalen Strom-Marke „Unser Landstrom“ beides finden. Mit dem jetzt neu aufgelegten Angebot von sechs Stadtwerken im Kreis Steinfurt können Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Kommunen Strom aus Wind- und Photovoltaikanlagen der Umgebung beziehen.

Weiterlesen ...

Foto: Menebröcker

Steinfurt. Mit einem der dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte beschäftigte sich der Historiker Dr. Willi Feld gemeinsam mit seiner Frau vergangene Woche in der voll besetzten Niedermühle. Sein Thema: „Tödliche Medizin – Opfer des NS-Gesundheitssystems in Burgsteinfurt und Borghorst“.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Am Mittwoch (30. Oktober) wird sie um 18.30 Uhr aus ihrem Buch „Auf silbernen Schwingen“ lesen. Der Fantasy-Roman ist der mittlerweile dritte erschienene Band aus der Reihe „Planeten der Nacht“, in dem Hauptprotagonist Harry alles daran setzt, das Band der drei Planeten der Nacht wieder herzustellen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. „Mit dem Beginn des zweiten Jahrzehnts dieses Jahrhunderts stehen viele Menschen vor der Weiterentwicklung in ihrem direkten Lebensumfeld. Nicht nur das Smartphone wird ständiger Wegbegleiter sein, sondern auch die zunehmende Präsenz des sogenannten allgegenwärtigen Internets“, heißt es in Pressemitteilung der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Steinfurt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Steinfurt. Die Musikschule im Kulturforum Steinfurt bietet ab 7. November (Donnerstag) um 18 Uhr wieder den wöchentlichen Kurs „Internationale Folkloretänze” in der Nikomedesschule in Borghorst an.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige