Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt (sf). Die „Digitalen Kunst- und Kulturhäppchen“ haben jetzt einen abschließenden Höhepunkt gefunden: Eine kleine gedruckte Dokumentation ehrt alle Beteiligten, in erster Linie natürlich die jungen Kochkünstler selber.

Weiterlesen ...

Foto: Bischöfliche Pressestelle / Gudrun Niewöhner

Kreis Steinfurt (pbm/gun). Die caritative Arbeit ist ihm eine Herzensangelegenheit. Das erklärte Steinfurts neuer Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld im Gespräch mit den Caritas-Geschäftsführern sowie der Geschäftsführerin des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF), Barbara Kurlemann, aus dem Kreis Steinfurt: „Sie machen das Kerngeschäft des Christentums!“, betonte Reidegeld.

Weiterlesen ...

Foto: FH Münster/Rena Ronge

Münster/Steinfurt. Sie kommen zwar aus drei unterschiedlichen Fachbereichen, haben aber doch viele Gemeinsamkeiten. Prof. Dr. Regina Lorenz-Krause, Prof. Dr. Thomas Rose und Prof. Dr. Thomas Baaken haben die FH Münster jahrelang geprägt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Laer / Leer (sf). Für den Karneval bestens gerüstet fühlt sich das Orga-Team der Vereinigten Schützen Laer, unter dessen Schirmherrschaft das närrische Treiben stattfindet. „Laer Fiesta – Karneval in Laer“ lautet das Thema der Session, der Alfons Bücker als Sitzungspräsident beim Büttabend am 22. Februar letztmalig vorsteht.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Die Landschaftspflegegruppe der Camphill Werkstätten hat den Herbst und Winter genutzt, um ihre Streuobstwiesen zu erweitern. Die Dorfgemeinschaft für Menschen mit Assistenzbedarf verfügt über 180 hochstämmige Obstbäume, deren Ertrag im Oktober zu Saft verarbeitet und im Hofladen in der Bauernschaft Sellen verkauft wird.

Weiterlesen ...

Foto: Gudrun Niewöhner

Annika Robert (Mitte) hat zum 1. Februar die Leitung der katholischen Kindertagesstätte St. Johannes in Burgsteinfurt übernommen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar. Gemeinsam mit Peter Metje vom Paritätischen Jugendwerk Steinfurt besuchte die CDU-Landtagsabgeordnete für den Kreis Steinfurt, Christina Schulze Föcking, auf einer Tour durch den Kreis auch das „vipz“ in Horstmar. Sie hatte dabei insbesondere das Thema Kinder- und Jugendschutz in den Focus gestellt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Horstmar. „Als Mehrheitsfraktion im Rat der Stadt Horstmar wollen wir den Beratungen und Beschlüssen zum Klimaschutz auch Taten folgen lassen und werden neben der Pflege und Unterhaltung des Generationenparks eine Beetpatenschaft für die städtische Grünfläche neben dem Kinderspielplatz „Ahlers Wiese“ übernehmen“, freut sich CDU-Fraktionsvorsitzender Winfried Mollenhauer über das auf seine Anregung hin entstandene Engagement der Fraktionskollegen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Das Team der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche besuchte die Stadtbücherei gemeinsam mit ehrenamtlichen Steinfurter Bürgern, die sich im Bereich Welcome, Integration sowie als Familienpaten engagieren. Dabei wurde Annette Robert sowie Elke Gausselmann und Gästen der neue moderne Internet-Medienkatalog der Stadtbücherei mit seinen Bereichen Familie, Bildung und Pädagogik gezeigt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Burgsteinfurt. Am Sonntag  (9. Februar) findet in der Kleinen Kirche Burgsteinfurt eine Orgelmatinee statt, zu der die Evangelische Kirchengemeinde herzlich einlädt. Kantorin Simone Schnaars hat dazu das Holzbläserensemble des Kulturforums Steinfurt eingeladen und so gestalten sie zusammen ein abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen ...

Foto: Archiv / BeHü

Borghorst. Das Borghorster Heimathaus ist am 9. Februar in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr und 16.15 Uhr werden zwei von Dieter Vinnenberg überarbeitete Schmalfilme von Borg­horster Seifenkistenrennen aus den Jahren 1969 (Kamera: Herr Vitkevicius) und 1971 (Kamera: Heinz Hölscher) gezeigt.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Steinfurt. Anka Zink ist am 16. Februar (Sonntag) um 10.30 Uhr zu Gast beim schon traditionellen Frauenkulturfrühstück im Kommunikationszentrum der Kreissparkasse Steinfurt, Ochtruper Straße. Der Arbeitskreis Frauen in Steinfurt hat die gebürtige Rheinländerin, Autorin, Kabarettistin und Powerfrau eingeladen. Sie soll einen glasklaren Blick auf menschliche Interaktionen und politische Verwicklungen werfen.

Weiterlesen ...

Foto: Simone Friedrichs

Steinfurt (sf). Die Kreisstadt Steinfurt ist das Zuhause von rund 35.000 Einwohnern. Wenn man im Ortsteil Borg­horst durch die Innenstadt bummelt, merkt man davon aber nichts. Die Stadt ist meist nahezu menschenleer und zudem ist fast jedes zweite Schaufenster zugeklebt. Bei Dunkelheit wird es richtig gruselig – wie in einer Geisterstadt.

Weiterlesen ...

Foto: ukm-ms/kk

Steinfurt (ukm-mhs/kk). Es ist nun schon 42 Jahre her, da begann Manfred Altenbeck, an der Pforte des Borghorster Krankenhauses zu arbeiten. In den letzten drei Jahrzehnten leitete er die Patientenverwaltung. Nun erlebte der 63-Jährige seinen letzten Arbeitstag in der Verwaltung des UKM Marienhospitals – und der hielt natürlich einige Überraschungen bereit.

Weiterlesen ...

Foto: ukm-mhs/kk

Steinfurt/Emsdetten (ukm-mhs/kk). Kuscheltiere für erwachsene Patienten? Das klingt erst einmal merkwürdig. Doch im UKM Marienhospital Steinfurt werden die putzigen Tiere eingesetzt, um Intensivpatienten nach einer OP den Weg zurück ins Hier und Jetzt zu erleichtern.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige