Foto: AOK/hfr

Böllern oder Umwelt fördern? Diese Frage hat die Deutschen in den vergangenen Jahren immer wieder bewegt und auch gespalten. „Völlig unnötig“, sagen die einen. Dazu die immense Feinstaubbelastung für die Menschen und die durch das nächtliche „Geknalle“ eingeschüchterten Tiere. „Eine unverzichtbare Tradition“, finden die anderen, die sich durch Verbote gegängelt fühlen.

Weiterlesen ...

Foto: Wolfgang Ellsässer / CC BY 4.0 / wikimedia.org

Kreis Steinfurt. Um die Bevölkerung für den Katastrophenfall zu sensibilisieren und die Funktion der Warnsysteme zu testen, findet am Donnerstag, 8. Dezember, erneut ein gemeinsamer Warntag von Bund und Ländern statt. Die Kreisleitstelle löst dafür um 11 Uhr alle mobilen und stationären Sirenen im Kreis Steinfurt aus.

Weiterlesen ...

Foto: Carolin Kronenburg / Caritas im Bistum Münster

Münster. Stellungnahme der Delegiertenversammlung des Caritasverbandes für die Diözese Münster am 9. September: „Als Delegierte der Ortscaritasverbände im Bistum Münster, der Fachverbände sowie der verschiedenen Diözesan-Arbeitsgemeinschaften sind wir entsetzt über die Ablehnung des Grundlagentextes zu Sexualität und Partnerschaft in der Synodalversammlung des Synodalen Wegs durch die Deutsche Bischofskonferenz.

Weiterlesen ...

Foto: Kreispolizeibehörde

Ihr Telefon klingelt, Sie heben ab und an der anderen Leitung meldet sich die Polizei. Im ersten Moment ist der Schreck dann natürlich bei vielen groß. Aber genauso schnell wird vielen Menschen klar: Die erzählte Geschichte der angeblichen Polizei klingt sehr unglaubwürdig. So ist es jetzt auch einem 67-jährigen Mann aus Ibbenbüren gegangen.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Kreis Steinfurt. Der Kreis Steinfurt bietet ab Mittwoch, 14. September 2022, wieder mobile Impfungen für die Allgemeinbevölkerung an. Zunächst finden zwischen dem 14. und dem 23. September fünf Aktionen in den Kommunen Ibbenbüren, Rheine, Emsdetten, Greven und Lengerich statt, weitere werden folgen.

Weiterlesen ...

Foto: Kreis Steinfurt

Kreis Steinfurt. Aufgrund der aktuell anhaltenden Trockenheit besteht im Kreis Steinfurt erhöhte Gefahr von Wald- und Vegetationsbränden. Kreisbrandmeister Raphael-Ralph Meier hat deshalb die Alarmstufen der Feuerwehren angepasst. Die Einsatzkräfte sind in erhöhter Alarmbereitschaft.

Weiterlesen ...

Foto: Christoph Lehmeyer-Kerk

Kreis Steinfurt. Kein Ende der Trockenheit in Sicht: Aufgrund der anhaltenden Dürre haben sich auch in den Gewässern im Kreis Steinfurt extrem niedrige Wasserstände eingestellt. Auch die Niederschläge der vergangenen Wochen haben nicht dafür gesorgt, dass sich die Situation entspannt.

Weiterlesen ...

Foto: CDU

Kreis Steinfurt. Er zählt zu den renommiertesten Rednern der Bundesrepublik und stellt seine Partei neu auf: Friedrich Merz, der CDU-Bundesvorsitzende und Oppositionsführer im Deutschen Bundestag, kommt auf Einladung des Ministers Karl-Josef Laumann nach Ibbenbüren.

Weiterlesen ...

Foto: Flügge / Steinfurt

Kreis Steinfurt. Die Europa-Union Steinfurt (EUD) nahm in diesem Jahr erneut erfolgreich an der Ausschreibung des nordrhein-westfälischen Europaministers zur Europawoche teil. Minister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner gratulierte dem Verein zur erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige