19
Fr, Apr

Kaiser soll antreten

Das Bild zeigt (v.l.) die stellvertretende Gemeindeverbandsvorsitzende Mechtild Brinkers, den Gemeindeverbandsvorsitzenden Frank Elling, Andreas Kaiser, Marc-André Burgdorf (CDU-Kandidat zur Landratswahl) sowie den CDU-Landtagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Christian Fühner. Foto: Alfred Möller

Niedersachsen

Salzbergen. Nachdem bereits Ende des letzten Jahres der Vorstand des CDU-Gemeindeverbandes Salzbergen den derzeitigen Bürgermeister Andreas Kaiser für die Bürgermeis­terwahl in Salzbergen am 26. Mai nominiert hatte, sind jetzt auch die Salzbergener CDU-Mitglieder dem Vorschlag des Vorstandes einstimmig gefolgt.

Auch nach fast 14 Amtsjahren sei Kaiser nicht müde, die Belange Salzbergens energisch zu vertreten, gute Ideen aufzunehmen und umzusetzen und die Gemeinde wirtschaftlich erfolgreich zu führen. Kaiser bedankte sich für das Vertrauen, dass die CDU in ihn setze. Das wolle er nicht enttäuschen.

 


Anzeige