Frühjahrsputz in der Natur der Samtgemeinde

Zusammen für eine saubere Umwelt: Im März sind alle zur Teilnahme am Umweltmonat aufgerufen. Foto: Samtgemeinde Spelle

Niedersachsen

Samtgemeinde Spelle. Viele fleißige Hände sind gefragt, wenn der März in der Samtgemeinde Spelle zum Umweltmonat wird. Jeder ist eingeladen, sich an der Müllsammelaktion zu beteiligen und die Natur von Müll und Unrat zu säubern.

Interessierte können sich bei der Samtgemeinde Spelle anmelden und das gewünschte Sammelgebiet mitteilen. Wann gesammelt wird, bestimmen Sie selbst. Alle Helfer bekommen ein Lunch-Paket zur leckeren Stärkung sowie Müllsäcke und Einmalhandschuhe für die Sammelaktion.

Anmeldungen nimmt die Samtgemeinde Spelle gerne entgegen: Saskia Scholz, Telefon: 05977 / 937300, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der gesammelte Müll kann am 13. März (Samstag) und am 27. März (Samstag) jeweils von 12 bis 14 Uhr am Bauhof, Schapener Straße 19 in Spelle, abgegeben werden. Sollten die Abgabetermine nicht passen, kann mit Frau Scholz Kontakt aufgenommen werden, um weitere Termine zu vereinbaren.

Zum Abschluss werden drei Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro verlost. Fotos von der Sammelaktion können auch an die Adresse gesendet werden. Die Bilder werden veröffentlicht. Mit dem Umweltmonat soll mit vereinten Kräften die Umwelt und Natur sauber gehalten werden.


Anzeige