Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Der Gesangsnachmittag „Wo man singt“ im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof in Spelle erweist sich nach wie vor als starker Besuchermagnet. Auch bei der 25. Auflage dieser Veranstaltung konnten wieder etwa 100 Besucher begrüßt werden.

Weiterlesen ...

Foto: Möller

Salzbergen. Das Deutsche Rote Kreuz e.V. engagiert sich im Ortsverein Salzbergen aktiv für den Klima- und Naturschutz. Passend zu Beginn der dunklen Jahreszeit hat der Verein in den Unterrichtsräumen im DRK-Heim Salzbergen eine neue, energiesparende Deckenbeleuchtung angebracht.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. In der jüngsten Sitzung des Rates der Samtgemeinde Spelle wurde Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann offiziell vereidigt. Sie hatte zum 1. November das neue Amt angetreten. Über 100 Gäste haben die Sitzung des Samtgemeinderates in der Diele des Wöhlehofes verfolgt, das Interesse an der offiziellen Vereidigung von Spelles neuen Samtgemeindebürgermeisterin war groß.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Gewohnt pünktlich hat der Heimatverein Spelle traditionell zum Martinstag den Pachtzins für das Heimathaus sowie für die Museumsscheune Hölscherhof an die Gemeinde Spelle übergeben. Bürgermeister Andreas Wenninghoff und Samtgemeindebürgermeis­terin Maria Lindemann begrüßten die Delegation des Heimatvereins, Vertreter des Gemeinderates und weitere Gäste zur „Gansübergabe“ im Rathaus.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Künstler, Kunstliebhaber und Dichter sind in Spelle auf ihre Kosten gekommen: Monika Niesert hat in der Diele des Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof in Spelle eine Auswahl ihrer Bilder verbunden mit Gedichten ausgestellt.

Weiterlesen ...

Foto: Thomas Pertz

Emsland. In der letzten Sitzung des Jahres wurde der Emsbürener Bürgermeister Bernhard Overberg zum neuen Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Südliches Emsland gewählt. Overberg wird Nachfolger von Bernhard Hummeldorf, scheidender Samtgemeindebürgermeister von Spelle.

Weiterlesen ...

Foto: privat

Spelle. Am Samstag (9. November) von 13.30 bis 17 Uhr und am Sonntag (10. November) von 10 bis 17 Uhr findet im St. Johannes-Stift in Spelle ein großer Handarbeitsbasar der Katholischen Frauengemeinschaft statt.

Weiterlesen ...

Foto: Veranstalter

Venhaus. Am Samstag (9. November) findet in der St. Vitus-Kirche Venhaus, Propst Sandtel-Platz 1, um 17 Uhr ein Konzert mit virtuoser und besinnlicher Musik mit dem Tamigu-Trio in der Besetzung Violine, Orgel, Sprecher und kleines Schlaginstrumentarium statt.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Zirka 130 Vereine und Verbände in der Samtgemeinde Spelle mit insgesamt über 30.000 Mitgliedschaften – das sind interessante Eckdaten, die sich beim Durchblättern der neuen „Informationsbroschüre über Vereine, Verbände und Organisationen in der Samtgemeinde Spelle“ ergeben.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Schapen. Der alte Glockenturm in Schapen an der Kirchstraße ist ein wichtiges Markenzeichen der Gemeinde. Um das historische Gebäude zu sichern, wurde der Turm nun umfassend saniert. Der Gemeinderat tagte und informierte sich vor Ort über die abgeschlossene Baumaßnahme.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Auf Initiative von Ingrid Geiger aus Spelle ist das Buch „Hedwigstraße und Umgebung“ entstanden. Es dokumentiert die über 50-jährige Geschichte einer aktiven Nachbarschaft. Seit 1965 halten die Familien hier zusammen und haben gemeinsam schon viel erlebt.

Weiterlesen ...

Foto: Samtgemeinde Spelle

Spelle. Wie vielschichtig das Engagement für den eigenen Ort sein kann, können in dieser Woche 70 Kinder im Alter von neun bis 12 Jahren aus der Samtgemeinde Spelle in der Kinderstadt Samthausen erfahren. Dort gestalten sie ihre eigene Stadt – mit allem, was dazugehört.

Weiterlesen ...

Foto: Alfred Möller

Salzbergen. Auch in diesem Jahr fand im Ortskern von Salzbergen eine abwechslungsreiche Kirmes mit vielen Fahrgeschäften für Groß und Klein statt. Viele Stände und selbstverständlich auch die heimische Gastronomie hielten ihre Köstlichkeiten bereit.

Weiterlesen ...

Foto: „Scharfe Linse“

Salzbergen / Krzanowice. Kürzlich fanden sich über 50 Helfer am Bauhof der Gemeinde in Salzbergen ein, um 10.000 Narzissenzwiebeln an den Einfallstraßen der Gemeinde zu pflanzen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...


Anzeige