20
Mi, Jun

Neues von der Katzenhilfe

Foto: Katzenhilfe Rheine

Tierwelt

Bibi  hatte es bisher nicht einfach. Sie lebte mit anderen Katzen und einem Kleinkind zusammen und kam mit beiden nicht klar. In der Pflegestelle blüht sie förmlich auf. Sie ist eine ganz liebenswerte, schmusige Katze. Bibi ist am 1. Januar 2014 geboren, geimpft, kastriert und gekennzeichnet.

 

 

Obwohl in der Pflegestelle auch Katzen leben, mit denen sie keinen Stress hat, zeigt sie aber deutlich, dass sie im neuen Zuhause als Einzelprinzessin verwöhnt und geliebt werden möchte. Zum Glücklichsein braucht sie nach einer Eingewöhnungszeit die Möglichkeit, kleine Spaziergänge in einer ruhigen Wohngegend zu unternehmen.

An den katzenfreundlichen Hund in der Pflegestelle hat sie sich im Laufe der Zeit gewöhnt. Ein Besuchstermin kann vereinbart werden über Ulrike Steimel unter der Telefonnummer 05973 / 909584. Weitere Infos und Fotos gibt es online auf der Seite www.katzenhilfe-rheine.de.