17
Fr, Aug

Dringend Einzelplatz gesucht

Kitty wünscht sich ein eigenes Zuhause. Foto: privat

Tierwelt

St. Arnold. Traurig sitzt Katzendame Kitty in ihrer Box im Tierheim „Rote Erde”. Sie versteht einfach nicht, warum man sie in ihrem früheren Zuhause nicht mehr haben wollte. Kitty wurde am 28. Februar ins Tierheim abgegeben. Als Grund wurde unter anderem angegeben, Kitty sei unsauber.

Im Tierheim war sie das bis zum heutigen Tag nicht ein einziges Mal. Vielleicht kam sie nicht damit zurecht, dass sie nur in der Wohnung gehalten wurde. Im Tierheim scheint sie das aber nicht zu stören, obwohl sie längere Zeit auf beengtem Raum leben musste. Trotzdem soll sie in ihrem neuen Zuhause etwas mehr Freiheit genießen dürfen. Gesicherter Freigang im Garten oder auf einem vernetzten Balkon würden der lieben Katzendame bestimmt gut gefallen.

Kitty wurde im Mai 2010 geboren und mag es gerne etwas ruhiger. Auf die Gesellschaft von anderen Katzen möchte sie lieber verzichten und auch kleine Kinder sind nicht so ihr Ding. Das Zusammenleben mit Hunden kennt sie nicht. Wahrscheinlich wäre sie am glücklichsten, wenn sie Einzelkatze sein dürfte und viele Streicheleinheiten bekommen würde. Schmusen findet Kitty nämlich ganz toll und sie genießt jede Form von Nähe und Aufmerksamkeit. Sie braucht aber auch ein ruhiges Plätzchen zum Zurückziehen, an dem sie in Ruhe dösen und schlafen kann. Kitty ist einfach nur lieb und hat es verdient, endlich ein schönes Zuhause für den Rest ihres Lebens zu finden. Wer die schöne Kitty kennen lernen möchte, kann sie im Tierheim besuchen. Weitere Infos gibt es vor Ort durch die Tierpfleger oder vorab telefonisch unter 05973 / 849. Selbstverständlich ist Kitty kastriert.