16
So, Dez

Süße Kitten suchen ein Zuhause

Maja wurde im April geboren und sucht ein liebevolles Zuhause.Foto: privat

Tierwelt

St. Arnold. Kätzchen Maja steht stellvertretend für den zahlreichen Katzennachwuchs, dem das Tierheim „Rote Erde” zur Zeit ein vorläufiges Zuhause gibt. Jahr für Jahr stehen bundesweit die Tierheime vor dem gleichen Problem.

Wohin mit den unzähligen Katzenwürfen? Warum gibt es keine bundesweite Katzenkastrationspflicht für Katzen mit Freigang? Wütend auf die Politik ist auch der Tierschutzverein Rheine und Umgebung, der auch in diesem Jahr wieder viele Katzenbabys zu versorgen hat. Zum Teil sind sie so klein, dass sie auf privaten Pflegestellen von Hand mühevoll aufgezogen werden müssen. Die Pflegestellen arbeiten rund um die Uhr und das ehrenamtlich. Maja und ihre drei Geschwister sind nun bereit für ein Leben bei tierlieben Menschen. Sie sind menschenbezogen, lustig, neugierig und immer gut drauf. Spielen, Toben und ab und zu mal ein ausgiebiges Nickerchen sind für sie das Schönste. Maja hat noch zwei Schwestern und einen Bruder. Vermittelt werden sie nur zu einer bereits vorhandenen Katze oder mit einem Geschwistertier.

Interessierte können die Katzenbabys im Tierheim und auf den Pflegestellen besuchen und kennenlernen. Weitere Infos gibt es vor Ort oder vorab telefonisch unter der Nummer 05973 / 849.


Anzeige