17
Mo, Jun

Der Tag des Hundes

Foto: privat

Tierwelt

Rheine / Rodde. Am 16. Juni (Sonntag) feiert der Hundesportverein Rheine Agility Friends e.V. den Tag des Hundes mit einem Tag der offenen Tür. Bundesweit werden an diesem Tag vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seinen Mitgliedsvereinen Aktionen rund um den Hund angeboten.

Die Besucher erwartet auf dem Hundeplatz des Rheine Agility Friends e.V., Alterschulweg 156, 48432 Rheine / Rodde, ein abwechslungsreiches Programm: Ab 11 Uhr startet der Tag mit einer Agility-Vorführung. Besucher mit eigenem Hund können nach einem kurzen Einführungskurs ebenfall

teilnehmen. Außerdem werden weitere Sportarten wie das Longieren vorgestellt. Auch hier können die Besucher mit ihren Hunden selbst aktiv werden und an Schnupperstunden teilnehmen.

Hunde sorgen aber nicht nur für eine aktive Freizeitgestaltung. Sie unterstützen den Menschen zum Beispiel auch als Blinden-, Rettungs- und Diensthunde, was ebenfalls zum Thema wird. Wer noch auf der Suche nach einem eigenen Hund ist, ist bei der Beratung „Welche Rasse passt zu mir?“ richtig. Auch bei Fragen zu Haltung, Pflege und Eigenschaften der einzelnen Hunderassen helfen die Vereinsmitglieder gerne weiter.

Beim großen Kuchenbuffet und Bratwürsten wird für das leibliche Wohl gesorgt. Der Tag des Hundes findet am 16. Juni von 11 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist gratis.


Anzeige