21
So, Jul

Bajazzo braucht Freigang

Wer hat ein Herz für Bajazzo? Foto: privat

Tierwelt

St. Arnold. Bajazzo sucht dringend einen neuen Wirkungskreis. Der junge, agile Kater braucht Freigang, um sich auszutoben und jede Menge spannende Abenteuer zu erleben. Er kam am 9. März ins Tierheim „Rote Erde” und ist dort völlig unausgelastet.

Bajazzo ist ein furchtloser Kater, der auch vor Hunden keine Angst hat. Andere Katzen werden so lange toleriert, bis es ihm zu viel wird, dann zeigt er sich auch mal von seiner uncharmanten Seite. Kleine Kinder sollten deshalb nicht im neuen Zuhause leben.

Ältere Kinder dürften aber kein Problem sein, man muss ihn halt nur verstehen können. Er ist eben eine typische Katze, die es im einen Moment liebt, gekuschelt zu werden und im nächsten Moment auch mal kratzbürstig sein kann. Grundsätzlich ist er freundlich und aufgeschlossen Menschen gegenüber, nur manchmal hat er seinen eigenen Kopf, dann lässt man ihn am besten gewähren.

Sein Alter wird auf etwa ein Jahr geschätzt. Damit Bajazzo wieder glücklich, ausgeglichen und zufrieden ist, wird ganz dringend ein neues Zuhause – am besten bei echten Katzenfans mit Erfahrung – gesucht. Bis auf seinen heißgeliebten Freigang stellt er keine großen Ansprüche. Er ist gesund und kastriert und somit bereit für ein neues Zuhause.

Weitere Infos gibt es durch die Tierpfleger vor Ort oder vorab telefonisch unter der Rufnummer 05973 / 849. Da das Tierheim zur Zeit sehr viele Katzen beherbergt, wäre es schön, wenn freiheitsliebende Katzen wie Bajazzo nicht unnötig lange im Tierheim verweilen müssen.


Anzeige