Xenia und Timmy suchen ein Zuhause

Foto: privat

Tierwelt

Xenia  (Foto, tricolor-getigert) und Timmy (weiß-rot), geboren Anfang August 2019, kamen mit drei Wochen in eine der Katzenhilfe-Pflegestellen, wo sie aufgepäppelt und tierärztlich versorgt wurden bis zu ihrem Umzug im Januar 2020. Im Mai 2021 kam dann die Nachricht, Timmy gehe es sehr schlecht.

In der Tierarztpraxis wurde ein Herzfehler festgestellt. Da eine Betreuung auch tagsüber nicht gewährleistet werden konnte, wurden die Tiere schweren Herzens zurückgegeben. Timmy geht es wieder prima, er ist medikamentös gut eingestellt und kann sein Katzenleben ganz normal genießen.

Xenia ist etwas scheuer, aber sehr verschmust. Timmy ist teils sehr ruhig, dann wieder ein Raufbold, insgesamt aber lieb und verschmust. Beide mögen keine anderen Katzen, spielen dafür umso lieber mit ihren Menschen. Jetzt wird für die beiden Fellnasen ein liebevolles Zuhause mit Freigang oder zumindest gesichertem Balkon und möglichst viel Zeit gesucht. Weitere Informationen sowie einen Besuchstermin erhalten Sie über Monika Harmes-Werning, Telefon 05971 / 8028739 oder 0160 / 99225515 (WhatsApp). 


Anzeige