20
Do, Sep

80 Jahre

Foto: mvg-Verlag

Lesefutter

(isr) Was würden Menschen aus der Generation meiner Großeltern wohl ihrem jüngerem Ich mit auf den Weg geben, wenn sie die Möglichkeit hätten, mit ihm zu sprechen? Dieser Frage widmete sich Autorin Saba MBoundza, indem sie ihr fremde Menschen aus der Generation ihrer Großmutter (die sie nur dreimal in ihrem Leben gesehen hat) interviewte.

Die Antwort auf die Frage „Was würden Sie sich sagen, wenn Sie Ihrem jungen Ich einen Rat mit auf den Weg geben könnten?“ fiel den Befragten nicht leicht. Dabei herausgekommen sind intime Gespräche, wie man sie oft nicht einmal mit der eigenen Familie führt – und beeindruckende „Lektionen“ über 17 wichtige Dinge wie Verantwortung, Selbstzweifel, Optimismus oder auch Offenheit. Reinlesen lohnt sich!

„17 Dinge, die wir von 80-Jährigen lernen können“ von Saba MBoundza ist als Softcover im mvg-Verlag erschienen, hat 200 Seiten, die ISBN 978-3-86882-843-6 und kostet 16,99 Euro.

 


Anzeige