19
Mo, Aug

Paris für Anfänger

Foto: dtv-Verlag

Lesefutter

Seinen 30. Geburtstag hatte Paul sich anders vorgestellt. Um Mitternacht hockt er allein auf einer Parkbank in Montmartre und rätselt über das merkwürdige Geschenk, das seine Freundin Annika ihm mitgegeben hat.

Was will sie ihm damit sagen? Noch ahnt Paul nicht, dass sein Abenteuer mit dem Öffnen ihres Päckchens erst beginnt...

und dass diese Reise ihn verändern wird.

„Paris für Anfänger“ von Katrin Einhorn über Pauls ganz persönliche Odyssee ist erschienen als Taschenbuch im „dtv-Verlag“, hat 288 Seiten,

die ISBN 978-3-423-21750-7 und kostet 9,95 Euro.

 


Anzeige