Das Making of Riley Paige, von Blake Pierce - Bücher voller Geheimnisse und Rätsel

Foto: privat

Lesefutter

Wenn man etwas über den Autor Blake Pierce herausfinden möchte, sucht man in den Suchmaschinen vergeblich. Der Name „Blake Pierce“ ist ein gut gehütetes Geheimnis. Alles, was man weiß, dass der amerikanische Autor seit seiner Kindheit gerne Thriller und Krimis gelesen hat, und wahrscheinlich seine Eindrücke, die er dabei gewonnen hat, in seinen Romanen niederschrieb.

Seine Karriere startete er 2015 und seit dem, in dieser kurzen Zeit, veröffentlichte er über fünfzig Bücher.

Somit zählt Blake Pierce zu den produktivsten Autoren der letzten Jahre. Seine Romane faszinieren durch Geheimnisse, locken mit interessanten Handlungen und der Frage „Wer ist nun der Täter?“. Der Autor beschreibt seine Figuren psychologisch derart genau, dass man oft den Eindruck erhält sie zu kennen und man anfängt ihre Emotionen zu übernehmen, sich mit ihnen zu fürchten und sich mit ihnen zu freuen. Unerwartete Wendungen schockieren, erhalten aber die Spannung durch den ganzen Roman durch.

Hier möchten wir Ihnen eine seiner vielzähligen, mystischen und spannenden Bücherreihen vorstellen: „Das Making of Riley Paige“. Diese meistverkaufte Bücherreihe umfasst 6 Romane:

• „Beobachtet“
• „Wartet“
• „Lockt“
• „Nimmt“
• „Lauert“
• „Tötet“

Wir stellen Ihnen die ersten drei dieser Romane vor, die Sie bei eBooks LitRes lesen können.

1. „Beobachtet“

Riley Paige, eine 22 jährige Psychologie- Studentin, anstrebende FBI- Agentin fürchtet um ihr Leben. Seitdem ihre engsten Freunde auf dem Campus von einem Serienmörder entführt und getötet werden, sieht sie sich gezwungen selbst in diesen Fällen zu ermitteln und den Mörder eigenhändig aufzuhalten. Da das FBI von ihrem Scharfsinn beeindruckt ist und sonst auch nicht mehr weiter weiß, erlaubt sie Riley ihnen bei der Jagd auf den Mörder zu helfen. Doch dieser ist nicht so einfach gestrickt wie man gehofft hatte. Wird die junge Studentin ihn aufhalten und vor allem dieses dunkle Spiel unbeschadet überstehen können?

2. „Wartet“

Riley Paige ist mittlerweile als Praktikantin bei dem FBI tätig. Als sie das Praktikum antritt, hofft sie auf einen ruhigen Sommer und kleinen Aufgaben bei den vielen Abteilungen denen sie in der Zeit unterstellt ist. Doch ein Serienmörder, der ganz Washington in Atem hält, macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Dieser wird bald als Clown- Killer bezeichnet, weil er seine Opfer als Clowns gekleidet und geschminkt hinterlässt. Ist er vielleicht selbst auch ein Clown? Nun ist es wieder an Riley ihren brillanten Verstand zu benutzen und sich dem Kampf mit dem mörderischen Clown zu stellen. Wird sie es schaffen und was erwartet sie auf diesem Weg?

3. „Lockt“

Riley Paige ist nun 22 Jahre alt und wurde in die FBI- Akademie aufgenommen. Sie möchte sich nun endlich unauffälliger im Team verhalten und mehr mit den Kollegen zusammen arbeiten. Doch ihr Plan scheitert an einem neuen Fall, der ihre Mentoren beschäftigt. Ein Serienmörder lockt in ganz USA auf heimtückische Art Frauen mit einem Wohnmobil an und tötet diese. FBI braucht dringend die Hilfe von Riley um dieses Monster aufzuhalten und das Land vom Angst und Schrecken zu befreien.

„Mir ist lieber, in einer von Geheimnissen umgebenen Welt zu leben als in einer, die so klein ist, daß mein Verstand sie begreift.“

Ralph Waldo Emerson

Tauchen Sie in die Romane von Blake Pierce ein, lüften sie zusammen mit der Hauptfigur die Geheimnisse und lösen sie dunkle Rätsel!

Wir wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!


Anzeige