22
Do, Aug

Leckeres Hähnchen im Kartoffelmantel

Foto: djd-mk/Deutsches-Geflügel.de

Rezepte

Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets,
1/2 Bund Thymian,
80 g Zucker,
400 ml Rotwein,
200 ml Portwein,
1 EL Speisestärke,
50 g kalte Butter,
600 g Kohlrabi,
Schnittlauch,
50 g Butter,
1 TL Mehl,
100 ml Geflügelfond,
200 ml Sahne,
Muskatnuss,
2 bis 3 Kartoffeln,
1 EL Butterschmalz

So geht‘s:

Zucker schmelzen, mit Rot- und Portwein auf 1/3 einkochen, mit Stärke binden und Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Später Butter unterrühren. In Stifte geschnittene Kohlrabi anbraten, mit Mehl bestäuben, mit Fond und Sahne 6 bis 8 Minuten köcheln lassen, dann mit Muskat und Schnittlauch vermengen. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden. Die Hähnchenbrustfilets würzen, in die Kartoffelscheiben einwickeln, in Butterschmalz anbraten und bei 175 Grad Celsius im Ofen 7 bis 8 Minuten garen. Kohlrabi und Hähnchenbrustfilets mit Portweinbutter beträufeln und servieren.

Mehr Rezepte gibt es auf www.deutsches-geflügel.de . (djd-mk)


Anzeige