Das Gießkannenmuseum unterwegs

Das Foto zeigt das Bild „Die Frau mit dem Fernglas“ von Leni Winkelmann. Foto: Kreis Steinfurt

Kultur

Kreis Steinfurt. Was macht eigentlich Heimat aus? Wie kann in der Zusammenstellung von Bildern Heimatgefühl entstehen? Zum zweiten Mal präsentiert das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel in der großen Sommerausstellung eine thematische Auswahl von Werken aus der hochkarätigen Kunstsammlung des Kreises Steinfurt.

Eine Führung findet am Sonntag (16. August) um 15 Uhr statt.

Die Führung gibt auch Einblicke in die Ausstellung „Das Gießkannenmuseum unterwegs“, die im Rahmen der Gravenhorster SAISONALE* im DA, Kunsthaus gezeigt wird: Ins Gewölbe sind Gießkannen aus aller Welt eingezogen – das Künstlerkollektiv „gärtnerpflichten“ begeistert mit Vielfalt und Originalität.

Aufgrund von Corona ist die Teilnehmerzahl begrenzt und eine vorherige Anmeldung mit Angabe der Adresse und der Telefonnummer erforderlich unter der Nummer 02551 / 694215. Bitte außerdem beachten: Der Eintritt in Höhe von zwei Euro ist passend mitzubringen, im Innenraum herrscht Maskenpflicht und der Abstand von eineinhalb Metern ist einzuhalten.


Anzeige