Jetzt anmelden fürs Kultur-Camp Bentlage

Auf dem Gelände rund um das Kloster in Bentlage starten an einem Wochenende im Mai wieder viele spannende Workshops und Aktionen für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Foto: Stadtkultur Rheine

Kultur

Rheine. Ein Floß bauen und damit über die Ems schippern, ein Graffiti sprayen, Teilnahme am Improtheater – und das alles an einem Wochenende? Das geht doch nicht, oder? Doch, das geht! Beim Kultur-Camp vom 24. bis 26. Mai werden neben diesen spannenden Aktivitäten noch viele weitere Workshops angeboten.

Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren können am Kloster Bentlage in den verschiedensten kreativen Bereichen aktiv werden. Neben einigen sehr beliebten Workshops aus dem letzten Jahr gibt es viele neue Aktivitäten.

Die Druckwerkstatt der Druckvereinigung Kloster Bentlage bietet mit Lego-Druck, Radierung und Cyanotypie gleich drei Themenbereiche an. Das Salz für das nächste Familienfrühstück selber herstellen? Kein Problem. Damit schmeckt das Frühstücksei doppelt so gut.

Beim Workshop des Naturschutzbundes lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Herstellung von Pflanzenfarbe kennen und malen damit. Richtig bunt wird´s beim Malen auf Leinwand. Entweder mit Acrylfarben oder als Comic. Sind den Kids Monster und Fabelwesen lieber, dann können sie aus Polymer-Clay selbst hergestellt werden.

Der beliebte Workshop „Papptastisch“ aus dem letzten Jahr (Gestaltung mit Pappe und Papier) darf natürlich nicht fehlen. Eine spannende Sache ist sicherlich auch das Drehen eines eigenen Stop-Motion-Films.

Ferner gibt’s es noch einen Textilworkshop mit Batik und Plotten sowie das Basteln eines Traumfängers. In einem weiteren Workshop lassen die Kinder und Jugendlichen auf buntem Papier Störche in unterschiedlichen Varianten entstehen. Interessiert sich jemand für Cosplay-Kostüme? Kein Problem! Beim Workshop des ARTandTECH.space kann man coole Cosplay-Kopfteile selbst gestalten.

In diesem Jahr können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder im KulturCamp übernachten und richtiges Zeltlagerfeeling erleben. Die Kosten für das KulturCamp Bentlage betragen 50 Euro pro Person. Für Inhaber einer Münsterlandkarte betragen die Kosten 10 Euro. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung von 50 Prozent. Der Kostenbeitrag beinhaltet dabei die Verpflegung und Übernachtung sowie die Besuche der verschiedenen Workshops. Anmeldungen können ab sofort online unter der Adresse https://rheine.feripro.de vorgenommen werden.

Das Kultur-Camp Bentlage ist ein großes Kooperationsprojekt des Stadtjugendrings, des katholischen Jugendwerks Rheine, der Städtischen Museen, des Jugend- und Familiendienstes, der Begegnungsstätte Kloster Bentlage, des Jugendzentrum Jakobi, des ARTandTECH.space sowie des Kulturbüros der Stadtkultur Rheine. Förderer sind dabei das Landesprogramm „Kulturrucksack NRW“, die Stadtsparkasse Rheine, die Emsgalerie Rheine, sowie die Stiftung Kloster Bentlage e.V.


Anzeige