22
Di, Mai

Der Ball rollt auch 2018

Dieser Wanderpokal wartet auf seinen neuen Besitzer. Foto: Fachbereich Soziales, Migration und Integration

Fußball

Rheine. Am Sonntag (21. Januar) ab 10 Uhr lädt das Organisationsteam alle Fußball- und Sportinteressierten ein, an einem Turnier für „Freizeitkicker“ in der Kopernikus-Sporthalle teilzunehmen. Mitmachen können junge Frauen und Männer von 16 bis 27 Jahren. Die Teilnahmegebühr kostet 25 Euro pro Team. Anmeldungen werden unter migration@rheine.de angenommen.

 

Rheine. Am Sonntag (21. Januar) ab 10 Uhr lädt das Organisationsteam alle Fußball- und Sportinteressierten ein, an einem Turnier für „Freizeitkicker“ in der Kopernikus-Sporthalle teilzunehmen. Mitmachen können junge Frauen und Männer von 16 bis 27 Jahren. Die Teilnahmegebühr kostet 25 Euro pro Team. Anmeldungen werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angenommen.

 

 

„Wir haben Lust auf Fußball! Deswegen starten wir das neue Jahr mit einem Fußballturnier“, bringt es Ali Mansouri auf den Punkt. Er fügt hinzu: „Wir haben selbst schon an vielen Turnieren teilnehmen können. Jetzt haben wir uns gedacht: Ein eigenes Turnier organisieren – das können und wollen wir!“.

Da die Organisation für Mansouri und seine Mitstreiter eine völlig neue Aufgabe ist, steht ihnen bei der Vorbereitung und Durchführung des Turniers das Team „Beratung und Begleitung von Zugewanderten“ zur Seite. „Aber ich bin mir sicher, das nächste Turnier organisieren sie schon ganz alleine“, vertraut Sozialarbeiter Khalihlana Razgui auf sein Team. Razgui begleitet, vermittelt und unterstützt junge Zugewanderte, wenn es um das Thema „Freizeit“ geht.

Den Erlös des Turniers möchte das Organisationsteam der Aktion Lichtblicke spenden. „Wir haben schon oft Hilfe in vielen schwierigen Situa­tionen bekommen. Durch das Turnier Geld zu sammeln, ist eine gute Möglichkeit, einmal etwas zurückzugeben“, spricht Mukhaled Al-Zhawi für alle.

Die Organiatoren freuen sich auf ein faires Turnier, abwechslungsreiche Spiele und vielleicht neue Freundschaften. Zuschauer sind herzlich eingeladen; der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl vor Ort ist natürlich gesorgt.

Mehr Infos gibt es bei Khalihlana Razgui unter der Nummer 05971 / 8014933.

Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt