19
Mi, Jun

Preussen Lengerichs Kicker auf Platz zwei

Die Mannschaften (v.l.): Der SC Greven 09 landete auf Platz drei, in der Mitte der glückliche Sieger des Turniers, die Mannschaft des SC Falke Saerbeck, sowie die Zweitplatzierten des SC Preußen Lengerich. Foto: Roggenland

Fußball

Lengerich. Ein spannendes Turnier mit acht Teams sahen die zahlreichen Zuschauer am Sonntag in der Kreissporthalle in Lengerich. Schon in der Gruppe A wurde es aufregend. Denn hier musste durch ein Neunmeterschießen schon der Erst- und Zweitplatzierte zwischen Preußen Lengerich und JSG Tecklenburg/Leeden ermittelt werden.

JSG Tecklenburg/Leeden entschied das Neunmeterschießen für sich, sodass Preußen Lengerich im Halbfinale gegen den Erstplatzierten der Gruppe B, SC Greven 09, antreten musste. Es sollte ein spannendes Halbfinale werden, denn beide Halbfinals wurden durch Neunmeterschießen entschieden.

Diesmal war das Glück auf der Seite von Preußen Lengerich und dem SC Falke Saerbeck. Das Finale wurde somit zwischen dem SC Preußen Lengerich und der D1 von SC Falke Saerbeck ausgetragen. Saerbeck führte schnell 2:0, doch Lengerich gab nicht auf, kämpfte um jeden Ball und egalisierte zum 2:2. Abpfiff...Spannender konnte es kaum noch werden, denn auch dieses Spiel musste wieder durch ein Neunmeterschießen entschieden werden. SC Falke Saerbeck hatte dabei das Glück auf seiner Seite und wurde Turniersieger.

Bei der Vielzahl der spannenden Spiele hielt es die Zuschauer kaum auf den Sitzen, sie spendeten den teilnehmenden Mannschaften nicht nur im Finale viel Beifall. Ein rundum gelungenes Turnier.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt