19
Mo, Nov

Spökenkieker bekommt Dortmunder Segen

Auch das neue Logo des Fanclubs wurde von der Dortmunder Geschäftsstelle genehmigt. Es wurde von Andreas Lülf in Kooperation mit einer Münsteraner Werbeagentur entworfen. Foto: privat

Fußball

Altenberge. Marlies Skiba, Andreas Lülf, Jan Beck und Roman von Janta Lipinski fuhren jüngst zu der Geschäftsstelle des BVB nach Dortmund, um ein Kennenlernmeeting dort abzuhalten.

 

Der Vorstand des BVB09 Fan-Club Spökenkieker Altenberge erklärte dort, welche Veranstaltungen in der Zukunft anliegen: Highlights sind das Mitgliederkennenlernfest am 4. Juni und das Fußballtunier am 5. Juni in Steinfurt. Am 26. Juni findet die Südtribünenfußballmeis­terschaft in Dortmund statt. Ebenso wurde über die Satzung gesprochen.

Am vergangenen Freitag nun kam eine E-Mail von der Geschäftsstelle des BVB aus Dortmund, dort wurde bestätigt, dass der BVB09 Fan-Club Spökenkieker Altenberge von jetzt an ein anerkannter Fanclub ist und auch das Logo genehmigt wurde. Am 7. Mai um 15.30 Uhr wird das letzte Auswärtsspiel der Bundesliga 2015/2016 des BVB im Vereinslokal Spökenkieker übertragen. „Wir hoffen, dass wir unsere Mannschaft toll unterstützen können und dass viele BVB Fans dabei sind.

Und natürlich nicht zu vergessen das DFB Pokalfinale am 21. Mai um 20 Uhr, das ebenfalls im Spökenkieker übertragen wird. Sollte jemand Interesse an unserem Fanclub haben, kann er uns unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen oder Unterlagen anfordern. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und dass sie sich gelohnt hat“, so der zweite Vorsitzende, Andreas Lülf.


Anzeige

 


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt