19
Mi, Jun

Nordwalder Reiter wieder siegreich

Ann-Christin Droege, Greta Rohmann, Mannschaftsführerin Anika Hülsmann, Mona Rohmann und Jürgen Rohmann. Foto: privat

Reit- & Fahrsport

Nordwalde. Am vergangenen Wochenende waren die Reiter des Reitvereins Nordwalde auf dem Reitturnier in Lengerich unterwegs. Hier schlug wieder mal die Mannschaft des Reit- und Fahrvereins Nordwalde in der Dressurprüfung Klasse A siegreich zu.

Die Mannschaft wurde vorgestellt von Anika Hülsmann und setzte sich zusammen aus Mona Rohmann auf Smile for Harry H.U., Ann Christin Droe­ge auf Fiorissimo, Jürgen Rohmann auf Coronell und Greta Rohmann auf Shakira. In der Einzelwertung konnten sich alle platzieren. Mona Rohmann siegte mit einer Wertnote von 8.2, an zweiter Stelle setzte sich Greta Rohmann mit einer Note von 8,1 und Platz 5 ging an Ann Christin Droege. Mona Rohmann und Smile for Harry H.U. konnte in einer Dressurprüfung Klasse A Platz 1 holen.

Und noch ein drittes Mal konnte Mona Rohmann die goldene Schleife in Empfang nehmen, diesmal in einer Stilspringprüfung Klasse A mit Springpferd Ladano. Greta Rohmann konnte sich mit Shakira in zwei weiteren Prüfungen platzieren, einen dritten Platz in einer Dressurprüfung Klasse A und einen zweiten Platz in einer Dressurprüfung Klasse A**.

Nina Pommerenke freute sich über PLatz 2 in einer Dressurreiterprüfung Klasse A mit ihrem neuen Pferd Vinja Shining Star. Mia Kamphues war auf einem Reitturnier in Borghorst unterwegs. Hier siegte sie mit Koedijk’s Harald in einem Springreiter-Wettbewerb. Mit dem Dressurpony Lilli erritt sie in einem Reiterwettbewerb den zweiten Platz.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt