17
Mo, Jun

Ochtruper Reitertage

Kira Wegmann startet für den gastgebenden Verein. Foto: Simone Friedrichs

Reit- & Fahrsport

Ochtrup (sf). Schon morgen beginnen die Ochtruper Reitertage an der Reitanlage am Kreuzweg. Erwartet wird an diesem Wochenende alles, was in der Reiterszene der Umgebung Rang und Namen hat.

Außerdem ist das Starterfeld vom 13. bis 16. Juni international sortiert mit Teilnehmern aus Kanada, den Niederlanden, Schweden, Finnland, Irland, Italien, Schweiz, Kolumbien, Korea, Japan und China/Taiwan.

Zuerst gehen am Donnerstag die jungen Springpferde an den Start, bevor um 17 Uhr ein Stilspringen der Klasse A entschieden wird. Am Freitag gibt es Springprüfungen der Klassen L und M und sogar schon den ersten Höhepunkt: Ein Springen Klasse S um 17.30 Uhr. Auch die Dressurreiter starten am Freitag mit ihren Nachwuchspferden bis Klasse M.

Am Samstag gibt es viele interessante Prüfungen für den Nachwuchs im Sattel mit Mannschafts- und Staffettenspringen, ein Showprogramm der Voltigierer und abends die beliebte Ochtruper Turnierparty für alle.
Am Sonntag werden gleich mehrere Höhepunkte im Parcours und auf dem Viereck geboten: Dressuren auf Kandare, Sparkassen-Oldie-Spring-Cup, M-Springen, Qualifikationen zur Jugendkreismeisterschaft, Führzügel für die ganz kleinen Stars im Sattel und final das Springen Klasse S mit Siegerrunde.

Gut aufgestellt ist das Team des RV Ochtrup auch in Sachen Catering: Grillspezialtiäten aus Meisterhand, Schnittchen, Kuchen, Torten, Eis – hier bleiben keine Wünsche offen. Ein Ausflug nach Ochtrup lohnt sich also auf jeden Fall.


Anzeige


Kleinanzeigen inserieren in der Zeitung


Medienberatung für gestaltete Anzeigen


Mediadaten Verlag Zeitung NRW Steinfurt